verlängert

Handy-Flatrate von o2 LOOP weiterhin zwei Monate kostenlos

Aktion gilt für Neukunden noch bis zum 31. Mai
AAA
Teilen

o2 hat seine aktuelle Prepaid-Aktion verlängert. Neukunden, die sich eine LOOP-Karte kaufen und diese zeitnah aufladen, bekommen die Handy-Flatrate zwei Monate lang kostenlos. Das Angebot gilt bis zum 31. Mai weiter, wie der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber mitteilte.

Wer von der Aktion profitieren möchte, muss die Prepaidkarte im Aktionszeitraum nicht nur kaufen, sondern auch um mindestens 15 Euro aufladen. Danach wird die Flatrate für netzinterne Gespräche und Telefonate ins deutsche Festnetz automatisch für zwei Monate freigeschaltet.

Erst nach Registrierungs-SMS Guthaben aufladen

Wie der viertgrößte deutsche Mobilfunk-Netzbetreiber mitteilte, sollten die Kunden die Erstaufladung nicht direkt nach dem Kartenkauf vornehmen, sondern zuerst die Registrierungs-SMS abwarten. Danach kann das Guthaben aufgestockt und so die Gratis-Flatrate aktiviert werden.

Die Kunden werden per SMS über die Aktivierung der Flatrate informiert. Ebenso weist o2 per Kurzmitteilung darauf hin, wenn die beiden kostenlosen Flatrate-Monate zu Ende sind. Der Pauschaltarif wird dann automatisch deaktiviert. Wer die Option weiter nutzen möchte, muss diese erneut aktivieren. Dafür werden dann monatlich 20 Euro vom LOOP-Guthaben abgebucht.

LOOP-Karte zeitweise auch kostenlos erhältlich

Wer von den beiden kostenlosen Flatrate-Monaten profitieren möchte, muss die LOOP-Karte im S/M/L-Tarif erwerben. Diese kostet 14,99 Euro und hat 1 Euro Startguthaben. Interessenten, denen es nicht auf die kostenlose Flatrate ankommt, können im Rahmen von Aktionen auch kostenlose Prepaidkarten von o2 bekommen. Hierzu hat der Netzbetreiber eine Aktionsseite [Link entfernt] im Internet eingerichtet. Das aktuelle Angebot gilt jeweils für "kurze Zeit".

Wer die kostenlose LOOP-Karte mit ebenfalls 1 Euro Startguthaben bestellt, bekommt den Sondertarif LOOP Classic, bei dem die Gesprächsminute in alle deutschen Netze 15 Cent kostet. Ferner wird die Guthaben-Aufladung mit Frei-SMS belohnt. So erhalten die Kunden für 15 Euro Aufladung 150 Bonus-SMS, ab 20 Euro sind es 300 Kurzmitteilungen und ab 30 Euro werden 500 kostenlose Kurznachrichten vergeben.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Telefonieren im Mobilfunk"

Teilen