Störung

Probleme mit iPhone 12 im o2-Netz?

Wer ein iPhone 12 im o2-Netz verwendet, könnte mögli­cher­weise Probleme mit einsei­tigen Verbin­dungen (Gegen­stelle hört nichts) haben. Der Fehler tritt aber nicht immer und überall auf.

In Verbindung mit dem iPhone 12 und o2 kann eine einseitige Sprachstörung auftreten. Die Gegenstelle hört nichts. In Verbindung mit dem iPhone 12 und o2 kann eine einseitige Sprachstörung auftreten. Die Gegenstelle hört nichts.
Bild: teltarif.de
Im Zusam­men­hang mit dem iPhone 12 (egal ob Mini, Stan­dard, Pro oder Pro Max) wird über ein Problem berichtet, dass Nutzer bei einge­henden Tele­fonaten den Anrufer der Gegen­seite oft nicht hören können. In der Regel lasse sich die Verbin­dung dann durch einen Rückruf herstellen.

Beim Versuch der teltarif.de-Redak­tion mit einem iPhone 12 und realer SIM-Karte im o2-Netz kamen die Verbin­dungen problemlos zustande.

Myste­riöses Problem

In Verbindung mit dem iPhone 12 und o2 kann eine einseitige Sprachstörung auftreten. Die Gegenstelle hört nichts. In Verbindung mit dem iPhone 12 und o2 kann eine einseitige Sprachstörung auftreten. Die Gegenstelle hört nichts.
Bild: teltarif.de
Das Problem scheint aber wohl zu bestehen, denn o2 ist dazu über­gegangen, betrof­fenen Kunden, die sich deswegen gemeldet haben, eine einma­lige Gutschrift in Höhe der monat­lichen Tarif-Rech­nung zu geben.

Der Antrag auf Erstat­tung kann über das o2-Support-Forum gestellt werden, wahr­schein­lich kann auch der tele­foni­sche Kunden­ser­vice weiter­helfen.

Was die genaue Ursache des Fehlers ist, bleibt unklar. Ob es am Netz­werk von o2 liegt oder ob auch Apple ursäch­lich daran betei­ligt ist, wurde nicht bekannt, offi­zielle Stel­lung­nahmen gibt es nicht.

Problem nur im o2-Netz?

Apple iPhone 12

Mögli­cher­weise tritt das Problem auch in anderen Netzen auf, aber offenbar hängt es von verschie­denen Faktoren ab.

Daten­ver­bin­dungen, so berichten Betrof­fene, sollen "normal" funk­tio­nieren, man könnte also auf VoIP-Dienste fürs Tele­fonieren (Tele­fonie über sipgate Satel­lite, Tele­gram, WhatsApp oder einen SIP-Anbieter) auswei­chen.

Geräte-Neustarts oder das Zurück­setzen der Netz­werk­ein­stel­lungen sollen - wenn über­haupt - nur kurz­zeitig helfen. Auch der Umstieg von einer Nano-SIM-Karte auf die inte­grierte eSIM, was einige vorge­schlagen haben, garan­tiert nicht, dass es danach geht. Eine Fehler­quelle könnten WLAN-Calls oder VoLTE-Anrufe sein, nur VoLTE lässt sich vom Benutzer nicht mehr abschalten, um den Fehler eingrenzen zu können.

Im o2-Forum wird beteuert, dass das Problem "mit höchster Prio­rität" besei­tigt werden soll.

Echte Netz­aus­fälle sind ärger­lich - meist kosten sie Zeit, Geld und Nerven. Wir berichten nicht nur über akute Netz­aus­fälle, sondern klären auch auf, welche Rechte Sie bei einem Netz­aus­fall haben. Inzwi­schen hat ein Netz­betreiber-Update ausge­lie­fert. Lesen Sie unseren Bericht dazu.

Mehr zum Thema Apple iPhone