Update

o2 mit neuer Software für Windows Phone HTC HD2

Neue Features und Fehler-Bereinigung für das HTC-Flaggschiff
AAA
Teilen

Nicht selten bieten Mobilfunk-Netzbetreiber eigene Updates für Handys und Smartphones an, die sie über ihre Vertriebswege und mit entsprechendem Branding verkaufen. So hat auch o2 jetzt ein Firmware-Update für das aktuelle Windows-Phone-Flaggschiff von HTC, das HD2, auf seinen Support-Seiten [Link entfernt] zum Download veröffentlicht. HTC HD2HTC HD2

Die nun verfügbare Version des Betriebssystems hat die Nummer 1.72.207.0. Die Installationsdatei ist rund 200 MB groß und kann vom PC aus auf dem HTC HD2 installiert werden. Dazu muss auf PCs mit Windows XP oder einem älteren Betriebssystem ActiveSync installiert werden, um darüber die USB-Verbindung zwischen PC und Smartphone herzustellen.

HD2-Besitzer, die auf dem Computer Windows Vista oder Windows 7 installiert haben, benötigen Active Sync nicht. Bei diesen neueren Betriebssystemen übernimmt das vorinstallierte Windows Mobile Device Center die Kommunikation zwischen PC und HTC HD2.

Update bringt zahlreiche Verbesserungen

Das Update soll die bisherigen "roten Schatten" bei Foto-Aufnahmen beseitigen und Verbesserungen der SMS-Funktionen mit sich bringen. Darüber hinaus werden auf der SIM-Karte gespeicherte Kontakte neben Telefon-Kontakten und über einen Microsoft-Exchange-Server bezogenen Adressen dargestellt. Die Funktionalität des Kalenders und die Unterstützung für Speicherkarten wurden nach o2-Angaben ebenfalls nachgebessert.

Für unabhängig von einem Netzbetreiber bezogene Exemplare des HTC HD2 hat der Hersteller bereits mehrere Software-Updates veröffentlicht, die ebenfalls die genannten Verbesserungen mit sich bringen. Wer ein solches Gerät besitzt, kann das ROM-Update über die HTC-Homepage beziehen.

Da beim Update des HTC HD2 alle gespeicherten Daten verloren gehen, sollte vor der Installation eine Datensicherung angelegt werden. Diese lässt sich im Anschluss wieder auf das Smartphone übertragen. Welche Erfahrungen wir im Test mit dem HTC HD2 gemacht haben, lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen

Weitere Artikel zum Handy-Betriebssystem Windows Mobile