Rabatt

o2 Homespot ohne Anschlussgebühr mit Rabatt im 1. Jahr

Bei guter o2-LTE-Netz­ver­sor­gung, was in vielen Regionen der Fall ist, mausert sich der o2 Home­spot zum DSL- oder TV-Kabel-Ersatz. Ein Online-Shop bietet die Tarife akti­ons­weise ohne Anschluss­gebühr.

Offerte ohne Anschlussgebühr bei Curved Offerte ohne Anschlussgebühr bei Curved
Bild: PaidTime Deutschland GmbH / curved.de
Die teltarif.de-Tarif­über­sicht zu LTE-Zuhause-Tarifen erfreut sich seit vielen Monaten großer Beliebt­heit, da die dort vorge­stellten Tarife einer­seits eine will­kom­mene Alter­native darstellen, wenn das Mobil­funk­netz an einem Ort besser ausge­baut ist als das VDSL- oder TV-Kabel­netz.

Ande­rer­seits bieten diese Tarife meist ein höheres Daten­volumen als ein klas­sischer Smart­phone-Tarif, was einige der vorge­stellten Tarife auch für Musik­hören und Strea­ming zu Hause inter­essant macht.

Für die o2-Home­spot-Tarife hat ein Telefónica nahe­ste­hender Online-Shop nun ein Angebot mit Rabatt aufge­legt.

Inter­essent muss Adresse angeben

Auf einer spezi­ellen Seite des Online-Shops Curved gibt es momentan die o2-Home­spot-Tarife mit Router zu bestellen. Beson­ders auskunfts­freudig ist der Shop bezüg­lich der Tarife zunächst nicht. Der Inter­essent muss zuerst eine Verfüg­bar­keits­abfrage mit seinen Adress­daten durch­führen, um genaue Infor­mationen zu den Kondi­tionen zu erhalten.

Bei unserer Test-Abfrage mit mehreren Adressen wurde stets dasselbe Ergebnis ange­zeigt. Der Shop bietet die beiden Tarife o2 Home­spot my Home S und Home­spot my Home M an. Der my Home S erlaubt Surfen über LTE und 5G (falls verfügbar) mit maximal 10 MBit/s im Down­stream und 2 MBit/s im Upstream. Nach Verbrauch von monat­lich 100 GB wird der Zugang gedros­selt. Unli­mitiertes Daten­volumen gibts beim my Home M, mit dem der Kunde per LTE und 5G mit 50 MBit/s im Down­stream und 10 MBit/s im Upstream surfen kann.

Bei keiner der von uns getes­teten Adressen wurde der my Home L mit bis zu 100 MBit/s im Down­stream und maximal 40 MBit/s im Upstream ange­boten, obwohl über dem Such-Ergebnis im Shop immer stand: "Bei Dir sind aktuell bis zu 220 MBit/s möglich". Offerte ohne Anschlussgebühr bei Curved Offerte ohne Anschlussgebühr bei Curved
Bild: PaidTime Deutschland GmbH / curved.de

Unter­schied zur Bestel­lung direkt bei o2

Die Rabatte auf die monat­liche Grund­gebühr gibt der Online-Shop genau so weiter, wie sie momentan auch direkt bei o2 gewährt werden. Der my Home S kostet im ersten Jahr 14,99 Euro monat­lich, danach 24,99 Euro. Für den my Home M werden 19,99 Euro pro Monat im ersten und 29,99 Euro im zweiten Jahr verlangt. Der Home­spot-Router ist zu diesem Preis übri­gens nicht enthalten. Dieser muss für 4,99 Euro monat­lich zusätz­lich bei o2 gemietet werden und es fallen einmalig 9,99 Euro Versand­kosten an.

Der Tarif kann auch ohne Router bestellt werden, aller­dings sollten Kunden bedenken, dass der Home­spot-Tarif nur in statio­nären LTE-/5G-Routern genutzt werden darf, die einen perma­nenten kabel­gebun­denen Strom­anschluss benö­tigen. Und auch hier sind laut einer Aussage von o2 nur ausge­wählte Modelle kompa­tibel (IMEI-Fencing).

Der wich­tigste Unter­schied zur Bestel­lung direkt bei o2 ist aller­dings, dass Curved keinen einma­ligen Anschluss­preis berechnet. Dieser beträgt bei o2 aktuell 34,99 Euro. o2 Select & Stream ist wie auch bei o2 für 12 Monate ohne Aufpreis enthalten (wahl­weise Netflix, Sky Ticket oder o2 TV). Wird es danach nicht gekün­digt, kostet es ab dem 13. Monat mit Sky Enter­tain­ment Ticket oder o2 TV L jeweils 9,99 monat­lich extra (Abrech­nung über o2) und mit Netflix Basis Abo 7,99 Euro pro Monat zusätz­lich (Abrech­nung durch Netflix, ggf. über o2-Rech­nung). Das Angebot kann auf einer spezi­ellen Seite des Online-Shops Curved bestellt werden.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Telefónica (o2)