Wieder da

Ab sofort: o2-Freikarte mit Gratis-Flatrates wieder erhältlich

Bis zu drei SIM-Karten pro Person bestellbar
Von Marc Kessler
Kommentare (809)
AAA
Teilen (4)

Der Münchener Mobilfunk-Netzbetreiber o2 bietet ab sofort und "nur für kurze Zeit" wieder die aktualisierte Variante seiner o2-Freikarte an. Das seit August vergangenen Jahres sporadisch angebotene, neue Freikarten-Tarifkonzept bietet - abhängig von bestimmten Mindestauflade-Beträgen - unter anderem kostenlose Bonus-Flatrates für die Dauer von jeweils einem Monat.

Drei Bonus-Modelle stehen zur Wahl

o2-FreikarteDie o2-Freikarte
kann ab sofort wieder bestellt werden
Interessenten können maximal drei o2-Freikarten auf der entsprechen Website des Mobilfunkers bestellen. Die kostenlose Prepaid-Karte ist dabei in insgesamt drei Varianten erhältlich, die sich bezüglich der kostenlos gewährten Bonus-Flatrates unterscheiden: Beim Modell "Frei-SMS" erhalten Kunden bei Aufladung ihrer Karte von mindestens 15 Euro insgesamt 150 Frei-SMS in alle Netze, die innerhalb eines Monats ab Aufladung gültig sind. Bei einem Aufladebetrag ab 20 Euro gewährt o2 300 Frei-SMS, bei 30 Euro oder mehr erhalten Kunden sogar ein Kontingent von 500 Allnet-SMS. Maximal können 1 000 kostenlose SMS pro Monat in Anspruch genommen werden.

o2-Freikarte-Bonus-OptionenAlle Bonus-Optionen der o2-Freikarte
im Überblick
Bei Wahl der Variante "Frei-Minuten & Frei-SMS" erhalten Besitzer der o2-Freikarte einen Mix aus Frei-SMS und Frei-Minuten in alle Netze. Bei einer Aufladung ab 15 Euro gibt es ein Paket aus 50 SMS und 50 Minuten, ab 20 Euro sind es 100 SMS und 100 Minuten und ab 30 Euro schließlich 150 Kurzmitteilungen und Gesprächsminuten. Auch hier können maximal 1 000 kostenlose Minuten / SMS pro Monat genutzt werden.

Gratis-Flatrates ins o2- & Festnetz sowie fürs mobile Internet erhältlich

Als dritte Möglichkeit kann die o2-Freikarte auch in der "Flatrate"-Version bestellt werden. In diesem Modell aktiviert der Anbieter eine kostenlose Flatrate ins o2-Netz, wenn 15 Euro oder mehr aufgeladen werden. Ab 20 Euro gibt es eine Doppel-Flatrate für Gespräche ins o2-Netz und ins deutsche Festnetz und ab 30 Euro ist - zusätzlich zur Doppel-Sprach-Flat - das Internet-Pack M fürs mobile Surfen per Handy oder Smartphone inklusive.

1 Euro Startguthaben, Versand kostenlos

Unabhängig von der Wahl des jeweiligen Bonus-Modells kommen alle o2-Freikarten mit einem Startguthaben von jeweils 1 Euro. Der Versand der Karten ist kostenlos.

Die o2-Freikarte kommt tariflich im o2-o-Prepaid-Tarif. Sie bietet einen Kosten-Airbag für nationale Gespräche und SMS ab Erreichen eines maximalen Rechnungsbetrages von 50 Euro pro Monat. Der erste Wechsel von einem der Freikarten-Modelle zu einem anderen ist jederzeit möglich, jeder weitere dann nach sechs Monaten. Für den Wechsel entstehen keine Kosten. Guthaben und Bonus bleiben bei einem Wechsel bestehen.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobile Kommunikation"

Teilen (4)