VVL

o2 Free S Boost Plus jetzt mit 8 GB Highspeed-Volumen

o2 bietet den Tarif Free S Boost Plus für weitere Kunden an und bessert die Inklusivleistungen nach. Wir fassen die Neuerungen zusammen.
AAA
Teilen (13)

o2 hat Mitte Oktober einen neuen Smartphone-Tarif eingeführt, der sich speziell an Bestandskunden gerichtet hat, die ihren Vertrag verlängern möchten. Das Angebot nennt sich o2 Free S Boost Plus und schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 27,49 Euro zu Buche. Wie aus Fach­handels­informationen hervorgeht, die der teltarif.de-Redaktion vorliegen, hat die Münchner Telefónica-Marke nun die Zielgruppe für das Preismodell erweitert.

o2 Free S Boost Plus ist prinzipiell für Kunden gedacht, die sich bis maximal acht Monate vor Vertragsende befinden. Bislang konnte der Aktionstarif Interessenten angeboten werden, die ihren Vertrag bereits gekündigt hatten. Das Angebot wurde demnach genutzt, um die Kunden zu einer Rücknahme der bereits ausgesprochenen Kündigung zu bewegen. Nun kann der Tarif auch für Interessenten geschaltet werden, bei denen die Mindestvertragslaufzeit ebenfalls in maximal acht Monaten endet, die den Kontrakt aber noch nicht gekündigt haben.

Wie aus den Informationen weiter hervorgeht, hat o2 auch den Tarif selbst nachgebessert. Hatten die Kunden bislang eine Allnet-Flat mit 6 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat zur Verfügung, so steigt die Highspeed-Datenmenge in jedem Abrechnungszeitraum nun auf 8 GB. Die Kunden surfen mit bis zu 225 MBit/s im Downstream. Nach Verbrauch des Highspeed-Kontingents müssen die Anwender auf den LTE-Zugang verzichten. Zudem wird der Datentransfer auf maximal 1 MBit/s gedrosselt.

Aktionstarif im Vergleich zu den regulären Angeboten von o2

o2 verbessert VVL-Tarifo2 verbessert VVL-Tarif Der reguläre o2-Free-S-Tarif kostet monatlich 19,99 Euro. Dafür bekommen die Kunden neben der Allnet-Flat 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen. Mit der Boost-Option (ohne Plus) erhöht sich der Grundpreis auf 24,99 Euro. Das monatlich verfügbare Highspeed-Datenkontingent verdoppelt sich auf 2 GB.

Preislich und von den Inklusivleistungen her knapp oberhalb des o2 Free S Boost Plus angesiedelt ist der Tarif o2 Free M. Dieser schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 29,99 Euro zu Buche. Das Datenvolumen steigt auf 10 GB. Mit der Boost-Option erhöht sich der Grundpreis um 5 Euro. Dafür verdoppelt sich das Kontingent für den mobilen Internet-Zugang auf 20 GB pro Abrechnungszeitraum.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Vertrag für Ihr Smartphone sind, besuchen Sie doch auch mal unseren Tarifvergleich auf teltarif.de. Hier können Sie Ihr Wunschnetz angeben und die Inklusivleistungen eintragen, die Sie tatsächlich benötigen. So erhalten Sie Tipps und Hinweise dazu, welche Preismodelle zu Ihren Anforderungen am besten passen.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Telefónica (o2)