Aktion

Für junge Leute: Allnet-Flat mit 15 GB für 24,99 Euro

o2 bietet seinen Aktionstarif o2 Free 15 für Studenten und alle jungen Leute unter 26 Jahren zu günstigeren Konditionen an. Davon sollen neben Neukunden jetzt auch Vertragsverlängerer profitieren.
AAA
Teilen (16)

o2-Jubiläumstarif mit Rabatteno2-Jubiläumstarif mit Rabatten Schon im Frühjahr hat o2 anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Marke einen Aktionstarif eingeführt, mit dem die Kunden eine Allnet-Flat mit 15 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat bekommen. Wie aus einer Fachhandels-Information hervorgeht, bietet die Telefónica-Marke den Aktionstarif o2 Free 15 für junge Leute bis zum 5. September zu Sonderkonditionen an.

Anstelle der sonst üblichen 29,99 Euro pro Monat ist das Angebot für Studenten sowie alle weiteren Interessenten unter 26 Jahren mit monatlich 5 Euro Rabatt zu bekommen. Die Interessenten zahlen demnach für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit einen Monatspreis für den o2 Free 15. Gilt dieses Angebot für Neuverträge schon seit Monatsbeginn, so kann der Rabatt ab 8. August auch im Rahmen einer Vertragsverlängerung in Anspruch genommen werden.

Den Angaben zufolge gelten die vergünstigten Konditionen nur für Kunden, die einen SIM-only-Vertrag abschließen. Interessenten, die zusammen mit dem Vertrag auch ein Smartphone beziehen, bekommen den Rabatt nicht. Wie es weiter heißt, ist der Tarifwechsel in den o2 Free 15 im Rahmen einer Vertragsverlängerung kostenlos möglich. Ferner wird auf den Mobilfunkvertrag kein Kombi-Vorteil gewährt. Der o2 Free 15 ermöglicht die Nutzung des Kombi-Vorteils für DSL und andere Postpaid-Tarife aus dem aktuellen o2-Portfolio. Allerdings könne der Kombi-Vorteil auf den anderen Vertrag nur dann gewährt werden kann, wenn der o2 Free 15 als erstes Produkt gebucht wird. Die Höhe des Kombi-Vorteils orientiere sich am o2 Free S und M.

Rabatte auch für weitere Kunden

In den vergangenen Monaten hatte o2 auch weiteren Interessenten den Aktionstarif im Rahmen der Vertragsverlängerung mit Rabatten angeboten. Dabei fiel die Höhe der Ermäßigung unterschiedlich aus - möglicherweise auch abhängig vom bisherigen Tarif des Kunden. In einem der teltarif.de-Redaktion bekannten aktuellen Fall hat die Telefónica-Marke beispielsweise einen Preisnachlass von monatlich 10 Euro gewährt, so dass der Nutzer unter dem Strich eine monatliche Grundgebühr von 19,99 Euro zahlt.

o2 Free 15 wird nach aktuellem Stand bis zum 5. September angeboten. Ob der Jubiläumstarif darüber hinaus weiter buchbar sein wird, ist noch offen. Zur Allnet-Flat gehört auch eine Festnetznummer und der Internet-Zugang kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens mit bis zu 1 MBit/s weiter genutzt werden. Der Zugang zum LTE-Netz wird dann aber bis zum Beginn des jeweils nächsten Abrechnungszeitraums gesperrt.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone-Vertrag? Unser teltarif.de-Tarifvergleich ermöglicht es Ihnen, gezielt nach einem für Ihre Bedürfnisse geeigneten Modell Ausschau zu halten.

Teilen (16)

Mehr zum Thema Telefónica (o2)