mobicroco

Nvidia punktet: 21 neue Rechner mit Ion-Chipsatz auf Computex

Von Falko Benthin
AAA
Teilen

Auf der Computex werden mindestens 21 neue Geräte zu finden sein, die Nvidias Ion-Chipsatz integriert haben. Dazu zählen kleine Mainboards und Notebooks ebenso wie Netbooks und Nettops. Die Ion-Plattform ist besonders für High-Definition-Video, Spiele und Bildbearbeitung geeignet und besteht aus einer Kombination von Nvidias Grafik-Chipsatz 9400M und Intels Atom. Mit Ion sollen Grafikberechnungen bis zu zehnmal schneller laufen als mit herkömmlichen Chipsätzen. Laut einer Presseerklärung Nvidias ist Ion in den folgenden Geräten enthalten:

  • Acer Desktop AspireRevo
  • Asrock Desktop ION 330
  • Asus Motherboard C2N7A-I
  • Asus All-in-One Eee Top ET2002
  • Colorful Desktop iHTPC
  • ECS Desktop 7AT-3L
  • ECS All-in-One Morph-I
  • Flextronics All-in-One Cobra-2
  • Flextronics Desktop Dove-2
  • Funtwist Desktop FION 330
  • ICD All-in-One Kitchen PC
  • Lenovo Notebook IdeaPad S12
  • MSI Desktop Windbox D200
  • MSI All-in-one Windtop AE2201
  • Pegatron Desktop IPP7A-CP
  • Pegatron All-in-One IPP7A-DF2
  • Pegatron Motherboard IPX7A-ION
  • TCL All-in-One Ruiyi 1010
  • Telcast Notebook TL-1000N
  • Weibu Notebook N10A
  • Zotac Motherboard ION-ITX


<via engadget.com>
Teilen