HMD Global goes Notch

Nokia X6: Notch-Smartphone wird am 16. Mai vorgestellt

Aktuelle Smartphones können in zwei Lager unterteilt werden: mit oder ohne Notch. Das Nokia X6 wird eine Aussparung im Bildschirm haben und eine Dual-Kamera bieten. Weitere Details werden Mitte Mai enthüllt.
AAA
Teilen (6)

HMD Global vollzog in der jüngsten Vergangenheit bereits die Nokia-Produkte 3310 und 8110 einer Generalüberholung, nun könnte das Nokia X6 folgen. So soll der Name eines bislang nicht offiziell vorgestellten Smartphones lauten, das nicht nur anhand diverser Leaks, sondern vor allem durch den Hersteller selbst an die Öffentlichkeit dringt. Im Rahmen eines aktuell stattfindenden Nokia-Events zeigt HMD Global ein Telefon mit schmalem Rand um den Bildschirm und Notch. Im offiziellen Weibo-Auftritt verspricht der Konzern weitere Informationen am 16. Mai 2018.

Feiert das Nokia X6 ein Revival mit Notch?

Offizielles Presse-Renderbild des Nokia X6 / Nokia XOffizielles Presse-Renderbild des Nokia X6 / Nokia X Hartgesottene Fans der finnischen Traditionsmarke dürften die Xpress-Music-Serie noch kennen. Unter diesem Label wurde 2009 auch ein Nokia X6 vermarktet. Es handelte sich dabei um ein Symbian-basiertes Touchscreen-Smartphone mit Fokus auf Musik-Features. Nun soll kommenden Monat ein Mobilgerät vorgestellt werden, das laut Gerüchteküche auf dieselbe Bezeichnung hört. HMD Global führt derzeit in China durch die Nokia-Historie und demonstriert auf einer Veranstaltung bereits erschienene und aktuelle Smartphones sowie kultige Handys der Finnen.

Das Nokia X6 / Nokia X wird eine Dual-Kamera haben
Das Nokia X6 / Nokia X wird eine Dual-Kamera haben
Einen Stand mit einem als Nokia X betitelten Mobiltelefon gibt es dort ebenfalls zu entdecken. Der Produktname soll laut diversen Branchenkennern aber noch nicht final sein. Die Besucher können das Smartphone bereits in die Hand nehmen und Fotos von ihm schießen, allerdings lässt sich das Nokia X6 nicht entsperren. Somit bleiben die technischen Daten noch ein Geheimnis.

HMD Global verschickt Einladung mit Notch

Am 15. Mai wird das Nokia X6 / Nokia X enthülltAm 15. Mai wird das Nokia X6 / Nokia X enthüllt Passend zum ersten Nokia-Modell mit Kerbe im Bildschirm kommt auch die Einladung zur Präsentation des Smartphones mit Notch daher. Am 16. Mai soll das Nokia X6 in China vorgestellt werden. Das im Artikel eingebettete Renderbild des Mobilgeräts stellt HMD Global übrigens selbst auf Weibo (via Nokiamob) zur Verfügung. Eine Ähnlichkeit zum iPhone X lässt sich nicht verleugnen, allerdings unterscheidet sich die Front der Smartphones generell durch die omnipräsenten Displays immer weniger. Falls das finale Produkt dann doch Nokia X anstatt Nokia X6 heißt, gibt es trotzdem eine Referenz zu einem bereits veröffentlichten Handy. Im Jahr 2014 kamen mit den Modellen Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL die ersten Geräte der Marke mit Android-OS auf den Markt.

Teilen (6)

Mehr zum Thema HMD Global