Firmware

Nokia bringt weiteres Update für Symbian^3-Smartphones

Auch Handys mit dem Betriebssystem S40 erhalten neue Firmware

Nokia N8
Bild: Nokia / teltarif.de
Nachdem Nokia erst vor Kurzem das erste größere Update für seine Smartphones mit Symbian^3 veröffentlicht hat, meldet der finnische Hersteller heute auf seiner Website, dass er für die Symbian^3-Geräte Nokia N8, Nokia C7 und Nokia C6-01 ein weiteres Update hinterherschiebt. Die neue Firmware trägt die Versionsnummer 014.002, bringt überarbeitete Versionen von Ovi Maps und des Ovi Store mit sich und soll für eine bessere Performance der Smartphones sorgen. Erhältlich ist das Update für das Nokia N8, das Nokia C7 und das Nokia C601 über die Ovi Suite und den Menüpunkt "Aktualisierung" auf dem Handy. Obwohl die genannten Smartphones User Data Preservation (UDP) unterstützen, ist es dringend angeraten, vor dem Update die persönlichen Daten zu sichern. Beim Update unseres Nokia N8 mit der Firmware PR 1.1 wurden zumindest alle Kontakt-Daten gelöscht.

Datenblätter

Nokia N8
Bild: Nokia / teltarif.de
Auch für einige Handys mit dem Betriebssystem S40 hat Nokia ein Software-Update veröffentlicht. Die Handy-Modelle Nokia C1-01 und Nokia C1-02 erhalten die neue Firmware 4.40. Allerdings bringt die neue Software keine neuen Funktionen mit sich, es soll sich jedoch die Bedienbarkeit und die Performance verbessern. Das Gleiche gilt auch für das Nokia 6303i classic: Hier trägt die neue Software die Versionsnummer 10.80. Auch für diese Nokia-Handys ist das Firmware-Update über die Ovi Suite oder direkt über das Gerät verfügbar.

Firmware-Versionen 2.0 und 3.0 für Symbian^3 in Vorbereitung

Wann Nutzer die neuen Versionen für die verschiedenen Geräte letztendlich wirklich auf ihr Handy laden können, hängt von Faktoren wie dem Produkt-Code oder auch das Netzbetreiber-Branding ab. Mit dem regelmäßigen Veröffentlichen neuer Updates für Symbian^3-Geräte löst Nokia sein Versprechen ein, Nutzer von Symbian^3-Smartphones nicht zu venachlässigen. Außerdem wird wahrscheinlich im Sommer die Firmware 3.0 für Symbian^3-Smartphones kommen. Dieses Update soll dann einen neuen Homescreen und neue Widgets, einen neuen Browser sowie optische Neuerungen bringen. Ebenso soll das "Look and Feel" von Ovi Maps und des Ovi Stores überarbeitet werden. Vor dem großen Update auf Version 3.0 wird allerdings noch die Firmware 2.0 erwartet, die bereits einen überarbeiteten Browser und ein QWERTZ-Keyboard im Portrait-Modus bringen wird. Erwartet wird die Firmware 2.0 für die nächsten Wochen.

Weitere Artikel zum Handy-Betriebssystem Symbian

Weitere aktuelle Artikel zu Nokia-Produkten