Preischeck

Nokia: Smart-TV- und Streaming-Angebote im Preischeck

StreamView bietet unter der Marke Nokia smarte Fern­seher und Strea­ming-Boxen an. Bis zum 2. Januar laufen Weih­nachts­ange­bote. Wir checken, ob sich die Ange­bote preis­lich lohnen.

Wer an Nokia denkt, denkt unwei­ger­lich an Tele­fone. StreamView bietet unter der Marke Nokia aber auch smarte Fern­seh­geräte und Strea­ming-Boxen an. Bis zum 2. Januar laufen Weih­nachts­ange­bote: Drei Smart TVs, ein Receiver und eine Strea­ming-Box werden redu­ziert im Preis ange­boten.

Bei den Ange­boten handelt es sich letzt­lich um eine Wieder­bele­bung der Black-Friday-Aktion mit unver­änderten Ange­bots­preisen.

Am 26. November stellten wir im Preis­ver­gleich mit anderen Händ­lern fest, dass sich die Ange­bote vom Lizenz­nehmer StreamView nur teil­weise gelohnt haben. Wie sieht es jetzt aus?

Smarte Fern­seher bis 58 Zoll güns­tiger

"Last Minute-Weihnachtsangebote für Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte" "Last Minute-Weihnachtsangebote für Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte"
Bild: StreamView
Zunächst schauen wir uns die Smart-TV-Ange­bote an. Darunter fallen die Nokia Smart-TV-Modelle in den Größen mit 43 Zoll, 50 Zoll und 58 Zoll. Das Modell mit 43 Zoll wird für eine unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung von 399,90 Euro ange­boten. Im Rahmen der X-Mas-Ange­bote wird der Preis auf 333 Euro gesenkt.

Beim Händler Amazon kostet das Modell mit rund 357 Euro zwar mehr. Dafür wird beim Online-Händler eine "Gratis Liefe­rung" ange­geben. Wer direkt bei StreamView bestellt, zahlt 30 Euro Versand­kosten, wodurch der Endpreis höher ist.

Der Nokia Smart TV mit 50 Zoll Bild­schirm­dia­gonale schlägt regulär mit einem Preis von 539,90 Euro zu Buche. StreamView redu­ziert den Preis noch bis zum 2. Januar auf 505 Euro. Bei Amazon ist das Modell mit einem Preis von rund 456 Euro nicht nur güns­tiger, anders als bei StreamView wird auch eine kosten­lose Liefe­rung ange­geben. Beim Lizenz­nehmer mit Sitz in Öster­reich werden für den 50-Zoll-Fern­seher nämlich Versand­kosten in Höhe von gesal­zenen 65 Euro berechnet. Das 50-Zoll-Modell von vorne Das 50-Zoll-Modell von vorne
Bild: StreamView
StreamView listet den smarten Nokia-Fern­seher mit 58 Zoll mit einem Preis von 699,90 Euro. Der Weih­nachts­ange­bots­preis liegt bei 585 Euro. Bei Amazon kostet das Modell rund 636 Euro, was zunächst einmal deut­lich teurer ist.

Aller­dings lohnt es sich auch hier nicht, direkt bei StreamView zu kaufen. Amazon verweist auch hier auf eine kosten­lose Liefe­rung. Wer über den StreamView Online-Shop bestellt, zahlt 75 Euro Versand­kosten und damit schluss­end­lich deut­lich mehr - nämlich 660 Euro - als über Amazon.

Strea­ming-Box und Receiver

Wer einen Fern­seher hat und ihn mit smarten Funk­tionen ausstatten will, kann einen Blick auf die Nokia Strea­ming-Box 8000 werfen. Diese kostet regulär 89,90 Euro und wird nun auf 77 Euro redu­ziert. Abseits von Market­place-Händ­lern haben wir die Box nur zur UVP ausfindig machen können, das güns­tigste Angebot inklu­sive Versand­kosten liegt bei rund 94 Euro. Das Angebot bei StreamView lohnt sich, denn hier verlangt der Händler keine Versand­kosten. Details zur Nokia Strea­ming-Box 8000 lesen Sie im Test­bericht. Nokia Streaming Box 8000 und Fernbedienung Nokia Streaming Box 8000 und Fernbedienung
Foto: teltarif.de
Eben­falls unter den Ange­boten ist ein Terres­tri­scher Receiver, der norma­ler­weise 39,90 Euro kostet und bis zum 2. Januar 2022 für 33 Euro ange­boten wird. Der Receiver wird beispiels­weise bei Amazon zur UVP ange­boten. StreamView verlangt wie für die Strea­ming-Box keine Versand­kosten, weshalb sich auch dieses Angebot zum Stand jetzt lohnt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich Markt­preise von Elek­tronik grund­sätz­lich sehr schnell ändern können. Die von uns gewählten Vergleichs­preise gelten also nur zum Stand jetzt. Da die Weih­nachts­ange­bote von StreamView noch bis zum 2. Januar 2022 laufen und falls Sie sich zu einem späteren Zeit­punkt als jetzt für eines der Ange­bote inter­essieren, empfehlen wir Ihnen den erneuten Preis­ver­gleich. Zudem haben wir wie immer in unseren Preis­checks die Ange­bote von Market­place-Händ­lern nicht berück­sich­tigt.

Oppo befindet sich mitten im Inno Day 2021. Das Event läuft noch bis morgen, zum Auftakt gab es eine smarte Brille mit Gesten­steue­rung zu sehen. Details zur Oppo Air Glass lesen Sie in einer weiteren News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preisvergleich