neues Betriebssystem

Verspätet: Nokia N900 auf dem Weg in den Handel

Maemo-Smartphone kommt mit Touchscreen und QWERTZ-Tastatur
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen

Zunächst hieß es, das Nokia N900 käme im Oktober in den Handel - der ist aber mittlerweile vorbei und das N900 kam nicht auf den Markt. Lange gedulden müssen sich Interessenten aber offensichtlich nicht mehr - laut Nokia wurde jetzt die Auslieferung der Geräte an den Handel gestartet, der Verkauf soll laut Nokia noch im November beginnen. Beim Kunden sei bei Vorbestellung die "Anlieferung voraussichtlich ab dem 25. November 2009" möglich, heißt es auf der Nokia-Shop-Seite. Der Preis liegt dort bei rund 599 Euro - ein Blick auf andere Anbieter kann sich wie immer lohnen.

N900 als vollwertiges Smartphone

Bild vom Nokia N900Das Nokia N900 mit Touchscreen und QWERTZ-Tastatur Das Gerät basiert im Gegensatz zu anderen Smartphones aus dem Hause Nokia nicht auf Symbian, sondern auf Maemo 5, einem Linux-System auf Debian-Basis. Dies liegt nicht zuletzt darin begründet, dass das N900 weniger in einer Handy-Tradition steht, sondern aus einer Reihe so genannter Tablet-PCs kommt. Im Gegensatz zu den früheren Tablet-Geräten handelt es sich beim N900 allerdings um ein vollwertiges Smartphone, das GSM/UMTS-Telefonie bietet - und damit auch in Konkurrenz zu anderen Smartphones der Finnen tritt. Maemo soll übrigens zukünftig das Symbian-System zumindest bei High-End-Geräten ablösen. Was Maemo 5 auf dem N900 bietet, haben wir bereits ausführlich beschrieben, zudem haben wir das Gerät auf der Nokia World 2009 einem ersten Test unterzogen.

Das N900 ist mit einem 800-mal-480-Pixel-Touchscreen ausgestattet, der auch Gestensteuerung unterstützt. Zusätzlich gibts eine ausziehbare, dreizeilige QWERTZ-Tastatur. Das Gerät kommt mit 32 GB Speicher und kann zusätzlich um bis zu 16 GB via microSD-Karte erweitert werden. Zur Datenübertragung gibts HSPDA-Support mit bis zu 10 MBit/s und HSUPA bis bis zu 2 MBit/s. Darüber hinaus ist unter anderem auch eine 5-Megapixel-Kamera verbaut, das ganze wird auf 111 mal 60 mal 18 Millimeter verpackt bei einem Gewicht von 181 Gramm.

Teilen