später

Nokia N8: Verwirrung um (späteren) Liefertermin

Breite Verfügbarkeit des neuen Nokia Smartphone-Flagschiffs erst im Oktober
AAA
Teilen

Mit seinem neuen Vorzeige-Smartphone Nokia N8 will der finnische Handy-Marktführer auch bei hochwertigen Handys das in den letzten Jahren verlorene Terrain wieder zurückgewinnen. Wie verschiedene Quellen heute morgen unter Verweis auf das finnische Unternehmen selbst berichteten, habe Nokia beschlossen, die eigentlich für Ende September geplante Auslieferung weiter zu verschieben, um einige Optimierungen und Entwicklungen in letzter Minute in das Nokia N8 einzuarbeiten.

Internationaler Marktstart sorgt für Verwirrung beim genauen Timing

Nokia N8: Verwirrung um den LieferterminNokia N8: Verwirrung um den Liefertermin Nokia hat mittlerweile die Berichte über Lieferverzögerungen beim Nokia N8 zurückgewiesen - oder besser - genauer erläutert: In Deutschland sollen die ersten Geräte nunmehr im Oktober bei der Kundschaft eintreffen. "Wie wir bereits gesagt haben, erwarten wir den Beginn der Auslieferung Ende des dritten Quartals", betonte Nokia am Dienstag, nachdem US-Medienberichte über eine Verschiebung den Aktienkurs gedrückt hatten. Es gebe aber - "wie üblich bei einem globalen Marktstart" - Unterschiede bei der Belieferung einzelner Vertriebskanäle und (Landes-)Märkte. "In Deutschland rechnen wir entsprechend mit den ersten Geräten im Oktober", hielt Nokia fest.

Das Unternehmen freue sich über eine sehr hohe Vorbestellung des Gerätes im Online-Shop, hieß es ohne konkrete Zahlen. Auch in Deutschland habe Nokia das Ziel, Ende September mit der Auslieferung zu beginnen. Allerdings hieß es weiter: "Da es zwischen Versand und Eintreffen des Gerätes etwas dauern kann, informieren wir unsere Kunden, dass sie mit ihrem N8 im Oktober rechnen können." Fazit: Fans des Nokia N8 werden sich noch einige Wochen länger als geplant auf das neueste Smartphone warten müssen. Auch für die Liefertermine der jüngst auf der Hausmesse Nokia World vorgestellten Geräte bedeutet die Verschiebung beim Nokia N8 wenig Gutes - auch diese werden unserer Meinung nach erst spät im vierten Quartal zu erwarten sein.

Nokia setzt große Hoffnung in das Nokia N8. Es soll den beliebten Smartphones wie dem iPhone, dem Blackberry und den Telefonen mit dem Handy-Betriebssystem Android von Google Konkurrenz machen. teltarif.de hat das Nokia N8 bereits vor einigen Wochen einem ausführlichen Test unterzogen, das Gerät hinterließ dabei einen guten Eindruck. Weitere Details lesen Sie in einem Nokia N8 Testbericht.

Aktuelle Nokia-Handys

Aktuelle Artikel zu Nokia-Produkten

Teilen