Software

Windows Phone: Cyan-Update für erste Smartphones in Deutschland

Das Cyan-Update für Nokia-Lumia-Smartphones ist für erste Kunden in Deutschland verfügbar. In unserer Meldung finden Sie einen aktuellen Überblick dazu, welche Geräte bereits mit der aktuellen Firmware versorgt werden können.
AAA
Teilen

Homescreen des Nokia Lumia 1020 mit Windows Phone 8.1Homescreen des Nokia Lumia 1020 mit Windows Phone 8.1 Offiziell wird Windows Phone 8.1 bereits seit Ende Juni verteilt. Microsoft Devices stellt parallel das Cyan-Update für die Nokia-Lumia-Smartphones bereit, das weitere neue Features mit sich bringt. Während die Nokia-Lumia-Modelle 630, 635 und 930 bereits mit dem aktuellen Betriebssystem ausgeliefert werden, müssen sich Besitzer anderer Handys zum Teil noch gedulden.

Anders als beim Apple iPhone und ähnlich wie bei Android und Blackberry 10 werden neue Firmware-Versionen nicht parallel für alle Kunden verteilt. Zudem macht es einen Unterschied, ob man ein ungebrandetes Handy oder ein Gerät mit Netzbetreiber-spezifischer Software besitzt. So erstaunt es nicht, dass bislang nur wenige Besitzer eines Smartphones mit Windows Phone 8 die Aktualisierung auf die neue Software angeboten bekommen.

Beliebtestes Windows-Phone-Modell noch ohne Update

Informationen von Netzwelt zufolge wird das weltweit am meisten verbreitete Windows Phone, das Nokia Lumia 520, bislang überhaupt noch nicht mit dem Cyan-Update versorgt. Auch für das Nokia Lumia 620, 720, 820, 920 und 1020 ist die neue Version des mobilen Microsoft-Betriebssystems derzeit in Deutschland noch nicht verfügbar. Anders sieht es beim Nokia Lumia 625 aus. Hier bekommen den Angaben zufolge Besitzer von Netzbetreiber-unabhängigen Geräten das Update angeboten. Auch die Geräte-Versionen von Telekom und Vodafone werden mit der aktuellen Firmware versorgt, während sich o2-Kunden noch gedulden müssen.

Auch das Nokia Lumia 925 erhält je nach Modell bereits die Cyan-Software. Auch hier werden zuerst die Telekom- und Vodafone-Kunden sowie Nutzer ungebrandeter Geräte versorgt. Wer sein Telekom bei o2 gekauft hat, muss sich dagegen noch gedulden. Das Nokia Lumia 1320 erhält in der generischen Variante und in der Vodafone-Version das Software-Update, während o2-Kunden auf die Aktualisierung noch warten.

Nokia Lumia 1520: Erste Phablet-Besitzer erhalten neue Software

Als einziger deutscher Mobilfunk-Netzbetreiber hat Vodafone auch das Nokia Lumia 1520 im Angebot. Allerdings hat das Unternehmen die neue Firmware für das Phablet noch nicht freigegeben. Wer sich das Handy unabhängig von einem Netzbetreiber besorgt hat, kann dagegen die neue Software bereits installieren.

Auf einer Infoseite haben wir eine Übersicht zu den Neuerungen von Windows Phone 8.1 inklusive Cyan-Update veröffentlicht. In einer eigenen Meldung finden Sie Details zum ersten Update für Windows Phone 8.1, das als Vorab-Version für Entwickler bereits in der kommenden Woche verfügbar ist.

Teilen

Weitere Meldungen zu Windows Phone