Schnäppchen

Nokia Lumia 520 mit Windows Phone 8 bei Saturn für 99 Euro

Das Nokia Lumia 520 mit Windows Phone 8 ist im Online-Shop von Saturn derzeit für 99 Euro erhältlich.
AAA
Teilen

Preiswerte Android-Smartphones sind schon seit Jahren immer wieder zu Preisen von knapp unter 100 Euro erhältlich. Jetzt hat mit dem Nokia Lumia 520 auch ein Windows Phone diese Preisgrenze durchbrochen. Saturn verkauft das nicht mehr ganz aktuelle Handy in seinem Online-Shop für 99 Euro. Dabei ist auch die Abholung in einer Saturn-Filiale möglich.

Beim Nokia Lumia 520 handelt es sich um das bislang wohl erfolgreichste Smartphone, das auf dem Betriebssystem Windows Phone 8 basiert. Es war schon bisher zu Preisen zwischen 100 und 150 Euro erhältlich, was viele Käufer, die sich ansonsten wohl für ein Android-Gerät entschieden hätten, angelockt hat.

Nokia Lumia 525 vorerst nicht in Deutschland erhältlich

Nokia Lumia 520 bei Saturn für 99 EuroNokia Lumia 520 bei Saturn für 99 Euro Der Hersteller hat mit dem Nokia Lumia 525 inzwischen eine leicht verbesserte Version des Smartphones vorgestellt, die allerdings zumindest vorerst nicht auf den deutschen Markt kommt. Das Nokia Lumia 520 ist dagegen teilweise auch in Prepaid-Paketen von Vodafone und o2 zu bekommen.

Die Geräte-Version, die jetzt bei Saturn zu bekommen ist, verfügt über eine Netzbetreiber-neutrale Software. Das Handy wird ohne Vertrag und ohne SIM-Lock verkauft und ist in Schwarz und Rot erhältlich. Das aktuelle Betriebssystem Windows Phone 8 ist an Bord und im Test von teltarif.de schnitt das Smartphone auch recht gut ab. Gegenüber den höherwertigen Modellen muss man vor allem auf LTE und auf einen hochauflösenden Touchscreen verzichten.

1-GHz-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher

Das Nokia Lumia 520 basiert auf einem 1-GHz-Prozessor und verfügt über 512 MB RAM. Intern stehen 8 GB Speicherplatz zur Verfügung. Dazu lassen sich microSD-Speicherkarten einsetzen. Das Display hat eine Diagonale von 4 Zoll und verfügt über eine Auflösung von 480 mal 800 Pixel.

Weitere Features sind eine 5-Megapixel-Kamera, Bluetooth und microUSB. Käufer bekommen neben dem Smartphone ohne Aufpreis auch Zugang zur Navigationssoftware und zum Mix Radio von Nokia. Allerdings hat der Hersteller bei den preiswerten Geräten das Gratis-Kartenmaterial auf die Region beschränkt, in der das Gerät gekauft wurde. So erhalten deutsche Kunden beim Kauf des Nokia Lumia 520 Navi-Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Teilen

Weitere aktuelle Artikel zu Nokia-Produkten