Lumia-Show

Nokia Lumia 1520 erhältlich & Lumia 2520 taucht in Europa auf

Riesen-Smartphone ist zu Preisen ab etwa 770 Euro zu haben
AAA
Teilen

Nokia Lumia 1520 kann gekauft werdenNokia Lumia 1520 kann gekauft werden Das Nokia Lumia 1520 ist ab sofort offiziell erhältlich und kann direkt über den Nokia-Shop Noovi für 799,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, zusätzlich fallen Versandgebühren in Höhe von 4,99 Euro an) in den Farbvarianten Weiß und Gelb erworben werden. Das neue Riesen-Smartphone der Finnen ist dann ab der kommenden Woche lieferbar.

Ein kurzer Vergleich mit den Preisen im online-Handel ziegt, dass das neue Highend-Gerät bereits ab etwa 771 Euro (inklusive Versadngebühren) gekauft werden kann. Immerhin kann der Interessent immerhin so knapp 25 Euro gegenüber dem Angebot direkt bei Nokia sparen. Auf dem Lumia 1520 läuft Windows Phone 8 und es gehört zur Kategorie der Phablets bzw. Smartlets. Demenstprechend hat das Display auch eine Größe von 6 Zoll, welches 1 920 mal 1 080 Pixel auflöst - die Pixeldichte beträgt 366 ppi.

Das Nokia Lumia 1520 konnten wir bereits einem ausführlichen Smartphone-Test unterziehen. Wie der Smartphone-Tablet-Hybride in diesem Test wegkommt und benotet wird, lesen Sie in unserem Artikel - das Nokia Lumia 1520 im Test. Weitere Eindrücke in Bildern vom 6-Zoll-Riesen haben wir für Sie in diesem Überblick zusammengestellt.

Nokia Lumia 2520 erscheint in Europa

Das Lumia 2520 kommt nach EuropaDas Lumia 2520 kommt nach Europa Das Nokia-Tablet Lumia 2520 wird in der kommenden Woche in Europa auf den Markt kommen, wie engadget.com berichtet. Konkret wird es zunächst in Großbritannien exklusiv über John Lewis verkauft werden. Der Preis für das Tablet beträgt 400 Pfund (umgerechnet etwa 480 Euro). Wann genau das Nokia Lumia 2520 auch hierzulande erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt. Die Vermutung liegt aber nahe, dass das mobile Endgerät mit dem Betriebssystem Windows RT irgendwann nach Deutschland kommt. Zumindest kann hier durchhaus mit Import-Geräten gerechnet werden.

Das LTE-fähige 10-Zoll-Tablet von Nokia hat eine 6,7-Megapixel-Zeiss-Kamera integriert und wurde im Zuge eines Nokia-Events im Oktober in Abu Dhabi erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Den gesamten ausführlichen Bericht zum Nokia Lumia 2520 mit weiteren Details erhalten Sie auf dieser Seite.

Teilen

Mehr zum Thema Windows Phone