aktualisiert

Nokia: Firmware-Updates und Software-News für Symbian

Ovi Maps für E66 und E71, Ovi Suite mit Thunderbird synchronisieren und mehr

Nachdem bereits Nokia für eine ganze Reihe seiner Symbian-Handys die kostenlose Navigation nicht nur für Autofahrer, sondern auch für Fußgänger anbietet, zieht nun auch Google mit seiner Anwendung Maps für Android nach.

Allerdings war auch Nokia nicht untätig und hat nun die kostenlose Navigation mit Ovi Maps auf zwei weitere Smartphones gebracht. So steht ab sofort auch für die Business-Geräte E66 und das E71 eine angepasste Version der Karten-Software bereit. Wie Nokia allerdings mitteilte, ist es in dieser Version nicht möglich gewesen, die üblichen Premium-Inhalte von Michelin oder Lonely Planet zu integrieren. Nokia E71 Nokia E71: Jetzt auch mit Ovi Maps
Foto: Nokia

Weiterhin werden das Nokia E66 und E71 definitiv die letzten Handys mit der Betriebssystem-Oberfläche Symbian S60 3rd Edition sein, welche die kostenlose Navigationssoftware erhalten. Zukünftige Handy-Modelle sollen jedoch ausnahmslos mit der kostenlosen Version von Ovi Maps ausgestattet werden. Auch die Internet-Seite von Ovi Maps maps.ovi.com [Link entfernt] hat Nokia verändert. Hier wurde ein Austausch mit Facebook und Twitter integriert sowie die Oberfläche überarbeitet.

Neue Version von Nokia Ovi Suite

Ebenfalls zum Download bereit steht eine neue Version von Nokias Ovi Suite. Die neue Versionsnummer ist dabei die 2.2.1.23. Nun können die Kontakte auch mit Mozillas E-Mail-Client Thunderbird in der aktuellen Version 3.1 abgeglichen werden. Weiterhin wurde die Stabilität der Ovi Suite verbessert und Probleme beim Abgleich mit Microsoft Outlook 2010 behoben. Laut Nokia wird bereits an einer neuen Version sowie an einer Ovi Suite für den Mac gearbeitet.

Firmware-Update für Nokia E52

Auch was Firmware-Updates für die Symbian-Geräte des finnischen Herstellers angeht, gibt es Neues. So veröffentlichte Nokia in dieser Woche ein Update für das E52, welches direkt über das Mobilfunknetz oder per PC über die Ovi Suite geladen werden kann. Die neue Firmware wartet mit diversen Neuerungen und Verbesserungen auf. So wurde zum Beispiel der interne Browser überarbeitet und QuickOffice erhielt ein Upgrade. Obwohl auch das E52 über UDP (User Data Preservation) verfügt, ist vor dem Update ein Back-Up zu empfehlen.

Neue Beta-Version von Tweetdeck für Android

Neu erschienen ist eine weitere Beta-Version von Tweetdeck für Android. Aktuell ist hier die Version 0.98 Tweetdeck für Android [Link entfernt] Neu ist hier, dass einige Widgets und neue Spalten hinzu gefügt wurden. Außerdem soll die neue Version stabiler und schneller laufen und ist nun auch für Android 1.6 verfügbar. Somit nähern sich die Entwickler in großen Schritten der finalen Version, welche wohl einigen etablierten Twitter-Clients unter Android Konkurrenz machen dürfte.

Weitere Artikel zum Handy-Betriebssystem Symbian