Tipps

Sieben Fragen und Antworten zum Festnetz

Echter Analog- oder ISDN-Anschluss? Wo gibts noch Telefonzellen? Diese und viele andere spannende Fragen beantworten wir in unserem Festnetz-Ratgeber.
AAA
Teilen

Man braucht kein ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Telekommunikation, um mit vielen Fragen zum Festnetz-Anschluss gut vertraut zu sein: Call by Call zu nutzen ist für viele Menschen zum Beispiel ebenso selbstverständlich wie das Wissen um günstige Alternativen zur Telekom, wenn es um den Grundanschluss geht. Doch manch andere Frage zum Thema Festnetz-Anschluss ist für viele Nutzer offen - wir wollen daher zu sieben Fragen Antworten geben. Natürlich können wir nur einen Ausschnitt liefern - das Festnetz ist ein so großer Themenkreis, dass auch viele andere Fragen offen sind. Wenn Sie etwas genauer wissen möchten, können Sie hierfür auch unser Forum nutzen.

Ist Telefonie via NGN genauso gut wie bei einem echtem Telefon-Anschluss?

Theoretisch lässt sich via NGN sogar eine bessere Sprachqualität herstellen als über einen "echten" Telefonanschluss. In der Praxis indes hängt die Qualität einer NGN-Übertragung von der Implementierung ab. Dementsprechend schwankt sie von Anbieter zu Anbieter, wobei die Verfahren mit der Zeit natürlich immer weiter optimiert werden. Die Tendenz ist somit klar: Es kann (fast) nur besser werden. Allerdings haben Interessenten heutzutage keine große Wahl mehr - der echte Analog-Anschluss hat weitgehend ausgedient. Tarife, die noch verfügbar sind, finden Sie über unseren Rechner. Da das Angebot spärlich ist, lohnt hier umso mehr die Angabe ihrer Ortsvorwahl, um zusätzliche Offerten zu erhalten.

Auf der folgenden Seite erfahren Sie, ob es noch echte ISDN-Anschlüsse gibt.

NGN genauso gut wie echter Telefon-Anschluss?
1/7 – (c) Franz Pfluegl
  • NGN genauso gut wie echter Telefon-Anschluss?
  • Echter ISDN-Anschluss
  • Was wurde aus der Preselection?
  • 0180- und Ersatz-Nummern
  • Telekom-Sozialtarif
Teilen

Mehr zum Thema Themenspecial 'Festnetz'