Verfügbarkeit

Google Nexus 6P ab sofort in Deutschland erhältlich

Wir sagen Ihnen, wo das Google Nexus 6P zu welchem Preis sofort lieferbar ist, welche Händler ebenfalls bereits Bestellungen annehmen und welche Zugaben es als Bonus ohne Aufpreis zu den Smartphones gibt.
AAA
Teilen

Nach dem Nexus 5X ist auch das zweite neue Google-Smartphone, das Nexus 6P, ab sofort in Deutschland erhältlich. Google nimmt im hauseigenen Online-Store Bestellungen für die Geräte-Versionen mit 32 und 64 GB Speicherplatz entgegen. Dabei sollen die Smartphones nach Google-Angaben das Lager in ein bis zwei Werktagen nach der Bestellung verlassen.

Das Nexus 6P ist wahlweise in den Farben Aluminium und Grafit erhältlich. Die Geräte-Varianten mit 64 und 128 GB Speicherplatz werden zusätzlich in Kristallweiß angeboten, wobei das Nexus 6P mit 128 GB Speicher derzeit noch nicht bestellbar ist. Google teilte im Online-Store mit, das Smartphone sei "bald verfügbar", ohne dafür einen genauen Zeitpunkt zu nennen.

Das Modell mit 32 GB Speicherkapazität kostet 649 Euro, während die Variante mit 64 GB Speicher für 699 Euro verkauft wird. Versandkosten werden nicht berechnet. Auch andere Händler haben das Nexus 6P in ihr Portfolio aufgenommen. Dabei gibt es allerdings bislang keinen preislichen Vorteil. Zudem können viele Anbieter das neue Smartphone, das von Huawei produziert wird, noch nicht liefern.

Nexus 6P bei weiteren Händlern

Nexus 6P in Deutschland verfügbarNexus 6P in Deutschland verfügbar Amazon nimmt Vorbestellungen für das Nexus 6P an, kann aber noch keinen Liefertermin nennen. Auch der Online-Shop des Media Markt verrät lediglich, das neue Google-Handy, das mit vom Hersteller unverändertem Android-Betriebssystem ausgeliefert wird, sei "bald verfügbar". Vorbestellungen sind ebenfalls möglich, was angesichts des unklaren Liefertermins und mangels Preisvorteil aber kaum attraktiv erscheint.

Wer das Nexus 6P bei Saturn vorbestellt, weiß zumindest, worauf er sich einlässt. So nennt der Online-Shop des Anbieters eine Lieferung in elf bis zwölf Werktagen. So ist immerhin noch eine Lieferung rechtzeitig vor Weihnachten zu erwarten, sofern Saturn den zugesagten Termin einhält.

Chromecast und 90 Tage Musik-Flatrate im Preis enthalten

Bereits zuvor war im Google Store das Nexus 5X erhältlich. Auch dieses Smartphone soll in ein bis zwei Werktagen nach der Bestellung das Lager verlassen. Die 16-GB-Version kostet 479 Euro, während das Modell mit 32 GB Speicherkapazität zum Preis von 529 Euro zu bekommen ist. Auch dieses Gerät wird versandkostenfrei geliefert. Bei beiden Smartphone-Modellen liefert Google einen Chromecast ohne Aufpreis mit. Zudem haben Käufer die Möglichkeit, Google Play Musik 90 Tage lang kostenlos zu testen.

Wir hatten das Nexus 6P bereits ausführlich unter die Lupe genommen. In unserem Testbericht erfahren Sie, wie das Smartphone dabei abgeschnitten hat.

Teilen

Mehr zum Thema Google