Smart Home

Die besten Apps für die Heimvernetzung

Das Smartphone oder Tablet als Steuer­zentrale für den gesamten Haushalt kommt immer mehr in Mode. In der folgenden Übersicht präsen­tieren wir Ihnen ein paar wenige von inzwischen mehreren Tausend Apps, die demon­strieren, was beim Thema Vernetzung und Smart Home heute bereits möglich ist.

Fast jeder große Hersteller von Unterhaltungselektronik bietet heute Applikationen, mit denen sich Elektronik-Geräte auch von Smartphone und Tablet steuern lassen: Philips ist recht früh auf den Zug aufgesprungen. Smart-TVs, netzwerkfähige Blu-ray-Player und Heimkino-Anlagen lassen sich bereits seit 2009 per App fernbedienen. Die Philips MyRemote-App sorgt zudem für die Medienwiedergabe von Musik, Fotos und Videos im Heimnetzwerk. So kann man etwa MP3-Dateien vom Computer auf der Heimkino-Anlage abspielen. Die kostenlose App gibt es für Apple-Geräte sowie Android-Smartphones und -Tablets.

Auf der nächsten Seite stellen wir eine Universalfernbedien-App vor.

Philips MyRemote-App Philips MyRemote-App
vorheriges nächstes 1/6 – Bild: Philips
  • Philips MyRemote-App
  • Universal Fernbedienung App Nevo von OneForAll
  • FRITZ!App Fon macht das Smartphone zum Festnetztelefon
  • SoundHound - Musikerkennung per Smartphone oder Tablet
  • CasaRemote – Steuerung für netzwerktaugliche Schalter

Mehr zum Thema Heimvernetzung