Noch ein Netztest

Computerbild: Testsieger Telekom, o2 teils Platz 2

Zum Winter­anfang erscheinen die Netz­tests der Fach­zeit­schriften. Nach Chip und Connect meldet sich Compu­ter­bild. Der Sieger ist auch hier klar: Telekom. Auf Platz 2 folgt zum Teil o2.

Zum Winter­anfang, wenn das Wetter langsam unge­müt­lich wird, erscheinen geballt die Netz­tests der Fach­zeit­schriften. Nach Chip und Connect meldet sich jetzt die beim Axel-Springer-Verlag erschei­nende Compu­ter­bild. Sie hat sich speziell die 5G-Netze im Land ange­schaut.

Zwei Jahre 5G in Deutsch­land

Vor mehr als zwei Jahren kamen in Deutsch­land die ersten 5G-Sender in die Mobil­funk­netze. Das Verspre­chen war klar: Moder­nere Technik für mehr Tempo und schnel­lere Reak­tions­zeiten. Doch was ist aus dem Verspre­chen geworden? Und wie gut hält die gute alte LTE-Technik (auch 4G genannt) dagegen?

Das will der Compu­ter­bild-Mobil­funk-Netz­test in der aktu­ellen Ausgabe 25/2021 aufzeigen, die seit heute im Handel verfügbar ist. Anders als andere Mobil­funk­tests basiert der Test der Compu­ter­zeit­schrift bewusst nicht auf "künst­lichen Messungen mit Spezi­altechnik", also Test­fahr­zeuge oder Ruck­sack-Teams. Compu­ter­bild misst "auf normalen Smart­phones". Dazu war von Anfang Januar bis Mitte November 2021 die Speed­test-App der Zeit­schrift "über 291.000 mal im Einsatz".

Als Ergebnis gebe es "erst­mals realis­tische Infor­mationen über die Leis­tungs­fähig­keit des aktu­ellen 5G-Netzes".

5G längst nicht so schnell, wie beworben

in Kleinstädten kann 5G von o2 schneller als Vodafone sein, auf dem Land oder in der Großstadt belegt Vodafone klar den 2. Platz. in Kleinstädten kann 5G von o2 schneller als Vodafone sein, auf dem Land oder in der Großstadt belegt Vodafone klar den 2. Platz.
Grafik: Computerbild
Und das war im Test "zwar längst nicht so schnell wie beworben", habe sich aber dennoch als "wahrer Tempo­schub für Mobil­funk­ver­bin­dungen" erwiesen: Im Schnitt seien die Tester per 5G rund dreimal so schnell unter­wegs wie per LTE gewesen und mehr als doppelt so schnell als ein durch­schnitt­licher Fest­netz-DSL-Anschluss in Deutsch­land.

5G: Telekom vorne, vor o2 und Voda­fone

Computerbild vergleicht 4G und 5G. Telekom liegt vorne, 5G von o2 ist schneller als von Vodafone Computerbild vergleicht 4G und 5G. Telekom liegt vorne, 5G von o2 ist schneller als von Vodafone
Grafik: Computerbild
Das höchste 5G-Tempo erreichte bei der Zeit­schrift die Deut­sche Telekom mit durch­schnitt­lich 157 Megabit pro Sekunde, gefolgt von o2 (145 MBit/s) und Voda­fone (134 MBit/s) – per LTE waren es nur 49 bis 69 MBit/s. Damit landet Telekom wie erwartet auf Platz 1, gefolgt von o2 (bei 5G) oder Voda­fone (bei 4G/LTE) auf Platz 2.

5G in Groß­städten am besten

Computerbild: In den Großstädten kann Vodafone schneller als die Telekom sein Computerbild: In den Großstädten kann Vodafone schneller als die Telekom sein
Grafik: Computerbild
Richtig über­zeugen konnte das 5G-Tempo bei allen Netzen die Tester nur in Groß­städten. Dort ist das Mobil­funk­netz tradi­tio­nell am besten ausge­baut, wird auch am stärksten gefor­dert. Die Telekom gewann in den meisten Städten - aber nicht überall. In Leipzig (186 MBit/s, höchster Mess­wert im Test), Bremen (135 MBit/s) und Frank­furt (114 MBit/s) beispiels­weise hatte Voda­fone beim Down­load die Nase vorn. In Essen (78 MBit/s) und Duis­burg (81 MBit/s) lag Telefónica o2 an der Spitze. In klei­neren Städten brach das Tempo bei Voda­fone und o2 deut­lich ein, in länd­lichen Regionen müssen o2-Kunden in der Regel mit LTE Vorlieb nehmen, hier und da viel­leicht nur mit 2G.

Die Zeit­schrift zieht ein Fazit: "Der Geschwin­dig­keits­vor­teil von 5G ist real und mit dem entspre­chenden Smart­phone, Tarif und eben Netz deut­lich spürbar." Schränkt aber ein: "Noch ist 5G längst nicht für jeden und nicht überall zu haben. Wer ein gutes und schnelles Netz in ganz Deutsch­land haben will, liegt bei Test­sieger Telekom richtig. Für viele Groß­städter aber ist ein güns­tiger 5G-Tarif im O2-Netz eine güns­tigere Alter­native."

Die vielen Fans von o2 wird es freuen.

Das neue iPhone SE 3 von Apple wird 5G können und soll schon nächstes Jahr lieferbar sein.

Mehr zum Thema 5G