Applikationen

Mit diesen Apps können Sie das Mobilfunk-Netz testen

Wir haben Spezial-Apps zur Messung der Geschwindigkeit im Mobilfunknetz ausprobiert. Eine Übersicht der Anwendungen für Android und iOS.
AAA
Teilen (36)

Die mobilen Datennetze begleiten viele Nutzer tagtäglich durchs Leben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass die Geschwindigkeiten an unterschiedlichen Orten stark voneinander abweichen und es in Abhängigkeit des Providers gravierende Unterschiede gibt. Um diese Abweichungen zu protokollieren gibt es für die gängigen iOS- und Android-Smartphones Apps, die genau diese Aufgabe übernehmen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen einige der prominentesten Vertreter vor und klären, wie sie sich im Funktions­umfang unterscheiden.

Mobi Perf (Android)

Mobi Perf ist eine App, die von der Open-Source-Community entwickelt wird und keine kommerziellen Interessen verfolgt. Nutzer können die Anwendung kostenfrei aus dem GooglePlay Store beziehen. Beim ersten Start wird der Anwender gefragt, ob er die App anonymisiert nutzen oder mit seiner E-Mail-Adresse verwenden möchte. Anschließend werden dem Nutzer die vier Reiter Measure (Messen), Results (Ergebnis), Task Queue (Aufgabenreihenfolge) und Visualization (Visualisierung) präsentiert. Zunächst lohnt es sich allerdings einen Blick in die Einstellungen zu werfen. Dort ist standardmäßig festgelegt, dass Mobi Perf beim Systemstart automatisch im Hintergrund geöffnet wird. Je nach Leistungsumfang des Handys sollte diese Option deaktiviert werden. Beim eigentlichen Speedtest kann sich der Nutzer zwischen unterschiedlichen Messverfahren entscheiden. So lässt sich etwa die Anbindung bei einer herkömmlichen HTTP-Verbindung tracken, aber auch TCP-Speed-Test oder der Ping lässt sich ermitteln. Anschließend können die Ergebnisse über den Reiter "Results" in zwei verschiedenen Ansichten abgerufen werden. Während der Detailed View mit reinen Textinformationen aufwartet, die aufgrund der Listenanordnung schnell unübersichtlich werden, haben Nutzer über den Graph-View Zugriff auf eine Visualisierung. Hier können die ermittelten Werte anhand eines Diagramms sehr schnell nachvollzogen werden. Die Visualisierung auf der "Speed-Map", die auf Google Maps basiert ist wenig komfortabel und lässt sich gerade auf kleinen Handydisplays nur schwer bedienen. Für zahlreiche Nutzer dürfte die Funktion daher kaum einen Mehrwert darstellen. Interessenten können die App Mobi Perf kostenfrei aus dem GooglePlay Store herunterladen.

Klicken Sie einfach auf das Bild um zur nächsten App zu gelangen.

Mobi Pref
1/8 – Bild: teltarif
  • Mobi Pref
  • Network Signal Info
  • RTR Netztest
  • Data Manager
  • OpenSignal
Teilen (36)

Mehr zum Thema Netztest