Nachladen

netzclub: Für 2,95 Euro weitere 200 MB Highspeed-Volumen

Datenvolumen nachkaufen ab sofort möglich
AAA
Teilen (1)

Die o2-Marke netzclub, die unter anderem den werbefinanzierte Smartphone-Tarif Sponsored Surf Basic anbietet, hat eine neue Tarif-Option eingeführt. Das Speed-Pack, wie sich das neue Angebot nennt, soll Kunden ermöglichen, weiterhin mit voller Übertragungsgeschwindigkeit den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS zu nutzen, wenn sie das zum Tarif gehörende Highspeed-Datenvolumen verbraucht haben.

Im Tarif Sponsored Surf Basic telefonieren die Kunden auf Prepaid-Basis für 9 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Der Versand einer SMS schlägt ebenfalls mit 9 Cent zu Buche und die Mailbox-Abfrage ist kostenlos.

netzclub bietet neues Speed-Packnetzclub bietet neues Speed-Pack Das spannende am Tarif ist die enthaltene Flatrate für die mobile Internet-Nutzung über GPRS und UMTS. Diese bietet eine Performance von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream, aber lediglich 100 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Dafür ist das Preismodell komplett kostenlos und die Kunden akzeptieren den Empfang von Werbebotschaften - beispielsweise per SMS - zur Refinanzierung der kostenlosen Daten-Flatrate.

100 MB Inklusivvolumen reicht nur für Gelegenheitsnutzer

Wer nur textbasierte E-Mails austauscht und in Messengern wie WhatsApp chattet, ohne hier Bilder oder gar Videos auszutauschen, kommt mit 100 MB Highspeed-Datenvolumen in den meisten Fällen aus. Nutzer, die den mobilen Internet-Zugang etwas intensiver verwenden, werden jedoch schnell an die Grenze des Inklusivvolumens stoßen.

Hat ein Kunde die 100-MB-Grenze erreicht, so kann er den Internet-Zugang zwar ohne Zusatzkosten weiter nutzen, allerdings nur noch mit gedrosselter Übertragungsgeschwindigkeit. Bislang gab es bei netzclub keine Möglichkeit, gegen Zuzahlung wieder die volle Performance herzustellen. Einzige Möglichkeit war die Buchung eines 500-MB-Datenpakets für 6,95 Euro pro Monat - dieses wird von Gelegenheitsnutzern aber vielleicht nicht oder nur selten benötigt.

Ab sofort gibt es bei netzclub das Speed-Pack, das sich jeweils dann buchen lässt, wenn das 100-MB-Highspeed-Volumen verbraucht ist. Das Speed-Pack kostet 2,95 Euro und bietet weitere 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen, die bis zum Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszeitraums genutzt werden können. Nicht verbrauchtes Highspeed-Volumen verfällt am Ende des Abrechnungszeitraums und kann nicht in den nächsten Monat übertragen werden.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zu Angeboten von netzclub