Minus

netzclub-Plus-App verschwindet - Tarife bleiben

Kosten­be­wusste Nutzer schwören auf das netz­club-Angebot von o2, weil es dort kosten­lose Daten­pa­kete gibt, wenn man sich Werbung anschaut. Eine App verschwindet nun aber.

Die Netzclub+ App wird eingestellt. Die Netzclub+ App wird eingestellt.
Screenshot: teltarif.de
netz­club ist ein Angebot für kosten­be­wusste Nutzer im Netz von o2, wo der Kunde im Spon­sored Surf Basic 2.0 jeden Monat 200 MB Daten "geschenkt" bekommt, wenn man bestimmte Krite­rien erfüllt.

netz­club+ App funk­tio­niert nicht mehr?

Die Netzclub+ App wird eingestellt. Die Netzclub+ App wird eingestellt.
Screenshot: teltarif.de
Aufmerk­same teltarif.de-Leser haben bemerkt, dass die netz­club+ App nicht mehr funk­tio­niert. Das ist nicht die App, mit der man seinen Mobil­funk­tarif und die mögli­chen Optionen verwaltet, sondern eine zusätz­liche App, die einen sepa­raten Bild­schirm­schoner instal­liert, der Werbung anzeigt. Wenn man sich diese Werbung über 28 Tage mindes­tens einmal täglich ansieht, bekommt man dafür (zusätz­liche) 300 MB High­speed-Volumen. Die App zeigt beim direkten Aufruf die Zahl der Rest­tage bis zum nächsten 300-MB-Paket, norma­ler­weise jeden­falls.

Netz­club+ App verschwindet, Netz­club-Kunden App bleibt

Seit dem 30. Mai bleibt diese Anzeige in der App einfach leer. Wir haben bei o2 nach­ge­fragt.

Die Antwort von o2: Man muss zwischen der zusätz­li­chen netz­club+ App und der "normalen" netz­club-App zum Manage­ment der eigenen Tarife und so weiter entscheiden. Und weiter wört­lich:

"netz­club prüft derzeit alter­na­tive attrak­tive Ange­bote, damit sich Kunden werbe­fi­nan­zierte Vorteile wie zusätz­li­ches Daten­vo­lumen sichern können. Die bestehende netz­club+ App wird es in dieser Form nicht mehr geben."

Self­care-Portal verwenden

o2 schlägt den bereits regis­trierten netz­club+ Kunden vor, über das Self­care-Portal sowie über die netz­club-App insge­samt dreimal 300 MB zusätz­li­ches Daten­vo­lumen (Lauf­zeit jeweils 28 Tage) hinzu­bu­chen. Diese Buchungs­funk­tion wird netz­club zeitnah bereit­stellen und alle "netz­club+" Kunden per SMS infor­mieren. Damit stellt die Marke sicher, dass treue netz­club+ Kunden weiterhin umfas­send von zusätz­li­chem und kosten­losem Daten­vo­lumen profi­tieren.

Bestehende Tarife bleiben

An den bestehenden netz­club-Tarif­op­tionen "Spon­sored Surf Basic 2.0" und Hero ändert sich dadurch nichts.

Bevor man eine neue Karte ordert, lohnt es sich, im Tarif­ver­gleich von teltarif.de genau zu schauen, wo welches Paket am Ende was wirk­lich kostet.

Mehr zum Thema Kostenlos