Günstiger Kombi-Tarif

NetzClub: Ab Montag 1-GB-Flat, 100 Minuten, 100 SMS für 9,95 Euro

o2 vermarktet das werbefinanzierte Tarif-Angebot ab sofort alleine
Von Marc Kessler
Kommentare (599)
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Netzbetreiber o2 wird am Montag ein neues Tarifmodell bei seinem werbefinanzierten Mobilfunk-Angebot NetzClub starten. Das erfuhr teltarif.de exklusiv vorab aus sicherer Quelle. Der Smartphone-Kombi-Tarif, der sich "Sponsored Surf Fan-Tarif" nennen wird, kann von Neu- und Bestandskunden auf der Facebook-Seite der o2-Marke gebucht werden.

1 GB-Daten-Flat, 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS für 9,95 Euro

NetzClub-Logoo2-Marke NetzClub: Ab Montag
mit neuem Smartphone-Tarif
Der NetzClub Fan-Tarif stellt einen günstigen Smartphone-Kombi-Tarif mit inkludierter Daten-Flatrate, Gesprächs­minuten- sowie SMS-Kontingent dar. Zum Monatspreis von 9,95 Euro erhalten Nutzer ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GB, hinzu kommen 100 Telefon­minuten und 100 Kurznachrichten in alle deutschen Netze. Danach gelten die Konditionen des Prepaid-Basistarifs (Sponsored Surf Basic): Gespräche und SMS werden einheitlich mit 9 Cent pro Minute / SMS abgerechnet.

Die Buchung des neuen Tarifmodells wird für Neu- und auch Bestands­kunden ab Montag auf der Facebook-Seite von NetzClub möglich sein. Nach teltarif-Informationen soll der Launch um die Mittags­zeit erfolgen. Die Offerte soll zunächst bis 3. April zu haben sein.

NetzClub Sponsored Surf Basic und Pro weiterhin im Sortiment

NetzClub-FlatmanDie NetzClub-Werbefigur "Flatman" Weiter erhältlich sein werden die bisherigen NetzClub-Modelle Sponsered Surf Basic und Sponsored Surf Pro. Im Basistarif erhalten Kunden eine kostenlose Daten-Flatrate mit einem monatlichen High-Speed-Volumen von 100 MB. Danach wird die Geschwindigkeit auf 32 kBit/s im Downstream gedrosselt. Voraussetzung für die Gratis-Leistung: Kunden müssen sich mit dem Empfang von monatlich bis zu 30 Werbe-Botschaften per E-Mail, SMS und MMS im Monat einverstanden erklären. Zudem willigen Nutzer ein, auch telefonische Werbeanrufe sowie Postwerbung zu erhalten.

Der 5 Euro pro Monat teure Pro-Tarif erweitert die Daten-Flatrate auf 300 MB schnellen Traffic (danach Drosselung auf maximal 64 kBit/s im Downstream) pro Monat. Zum Basic- und Pro-Tarif kann zudem ein Zusatz-Paket mit 100 SMS in alle Netze zum Monatspreis von 3,95 Euro hinzugebucht werden.

o2 vermarktet NetzClub nun alleine

Unterdessen wurde bekannt, dass NetzClub kein Gemeinschafts­projekt zwischen o2 und dem Berliner Mobile-Advertising-Dienstleister YOC mehr ist. Telefónica Deutschland steuere die Vermarktung des Angebots nun selbstständig, erfuhr unsere Redaktion aus Unternehmens­kreisen. Dies bestätigt auch ein Blick auf das Impressum der NetzClub-Website.

Teilen

Weitere News zum werbefinanzierten o2-Tarifangebot NetzClub