Prepaid

netzclub plant Allnet-Clever-Tarif: 150 Minuten & SMS plus Daten-Flat

netzclub startet im Oktober den neuen Tarif Allnet Clever für Smartphone-Nutzer. Unverbindliche Vorregistrierungen sind bereits jetzt möglich. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich vormerken lassen können, was das Preismodell bietet und welche Erweiterung denkbar ist.
AAA
Teilen

Telefónica plant, im Rahmen seines werbefinanzierten Mobilfunk-Angebots netzclub ab Mitte Oktober einen weiteren Tarif anzubieten. Das Preismodell hat die Bezeichnung Allnet Clever und schlägt mit einem Monatspreis von 7,95 Euro zu Buche. Dafür erhalten die Kunden jeden Monat je 150 Gesprächsminuten und SMS in alle Netze, eine Flatrate für Anrufe zu anderen netzclub-Kunden sowie eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung.

Die Daten-Flatrate kann über GPRS, EDGE, UMTS und HSPA im Mobilfunknetz von o2 genutzt werden. Das LTE-Netz ist für netzclub-Kunden gesperrt. Jeden Monat stehen 300 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen zur Verfügung. Dabei beträgt die maximale Geschwindigkeit 7,2 MBit/s im Downstream.

netzclub startet neuen Smartphone-Tarifnetzclub startet neuen Smartphone-Tarif Gehen bis zum 7. Oktober 5 000 Reservierungen für den Tarif auf der Facebook-Seite von netzclub ein, so erhalten die Kunden monatlich weitere 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Dieses Angebot will die Prepaidmarke auch fortsetzen. Sobald auf der Facebook-Fanpage von netzclub die Schallmauer von 5 000 unverbindlichen Reservierungen durchbrochen ist, erhalten alle Nutzer des neuen Tarifs 200 MB zusätzliches ungedrosseles Datenvolumen.

Wie der Anbieter weiter mitteilte, sind Vorregistrierungen für den Tarif Allnet Clever ab sofort möglich. Neben neuen Interessenten haben auch Bestandskunden die Möglichkeit, zum neuen Preismodell zu wechseln. Die zusätzlichen 200 MB pro Monat für die mobilen Internet-Zugang erhalten alle Kunden, die sich bis zum 4. November für das neue Angebot entscheiden.

Standardtarif mit kostenloser Daten-Flat bleibt erhalten

Unverändert erhalten bleibt das grundgebührfreie und werbefinanzierte Standard-Preismodell von netzclub. Hier telefonieren die Kunden rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Auch der SMS-Versand schlägt für die Kunden des Prepaid-Discounters mit 9 Cent zu Buche.

Besonderheit ist die kostenlose - weil werbefinanzierte - Flatrate für die mobile Internet-Nutzung. Diese bietet allerdings nur 100 MB ungedrosseltes Übertragungsvolumen pro Monat, so dass der Tarif wohl nur für Nutzer ausreicht, die den Internet-Zugang am Smartphone überwiegend über WLAN und nur sehr selten im Mobilfunknetz nutzen.

Teilen

Weitere Meldungen zu Angeboten von netzclub