Verfügbar

Netgear Genie: Mobile App für Netzwerk-Verwaltung jetzt verfügbar

Kostenlose App für Tablets und Smartphones mit iOS bzw. Android
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Die bereits für PC und Mac erhältliche Software "Netgear Genie Mobile App" steht ab sofort auch für Tablets und Smartphones mit den Betriebssystemen iOS bzw. Android zur Verfügung. Die kostenlose Software ermöglicht die Verwaltung des eigenen Heimnetzwerks und macht aus den mobilen Geräten eine Art DLNA-Fernbedienung für Medien, die ins Netzwerk integriert sind. Eine Liste mit kompatiblen Routern hat Netgear auf einer speziellen Seite veröffentlicht. Zu den unterstützten Modellen gehören unter anderem die Modelle N300, N600, N750 und N900, wobei die Liste der kompatiblen Geräte noch erweitert werden soll.

Heimnetzwerk immer im Blick

Netgear Genie: Mobile App für Netzwerk-Verwaltung jetzt verfügbarNetgear Genie: Dashboard zeigt wichtige Funktionen im Überblick
Weitere Bilder mit Klick aufs Bild
Bei Netgear Genie handelt es sich um eine Software, die sowohl die Einrichtung als auch die Verwaltung und gegebenenfalls die Reparatur des heimischen Netzwerks erleichtern soll. Das Heimnetzwerk wird dabei grafisch dargestellt, so dass alle eingebundenen Geräte auf einen Blick sichtbar sind und die Verbindung unerwünschte Hardware mit einem Klick unterbrochen werden kann. Die sogenannte Dashboard-Übersicht der App macht alle Premium-Funktionen der führenden WLAN-Router von Netgear auch auf den mobilen Geräten zugänglich. Ebenfalls integriert sind Funktionen wie der Kinder- und Jugendschutz, Gastzugriffe auf das Heimnetzwerk sowie die Breitband-Traffic-Anzeige.

Netgear Genie soll Fehlermeldungen im Netzwerk erkennen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Beseitigung dieser geben. Die Option MyMedia ermöglicht zudem den Zugriff auf die komplette, im Netzwerk integrierte Medien-Sammlung. Fotos, Videos oder Musik lassen sich somit auf Smart-TVs oder andere DLNA-fähige Geräte übertragen und von jedem Media-Player abspielen. Das jeweilige Smartphone oder Tablet fungiert dabei als DLNA-Controller.

Kostenloser Download und Start

Die Netgear Genie Mobile App bietet die Funktionen, die Nutzer bereits von dem für PC und Mac gedachten Pendant kennen. Wie die Desktop-Version ist auch die mobile Variante kostenlos verfügbar - Nutzer finden die App je nach verwendetem Betriebssystem im Apple Appstore bzw. im Google Play Store. Vor dem ersten Start der App sollte die Firmware des Routers aktualisiert werden. Im nächsten Schritt muss sich der Nutzer auf der Oberfläche des Routers mit seinem jeweiligen Nutzernamen und Passwort einloggen - alle Funktionen der Software stehen anschließend zur Verfügung. Der Zugriff via dem mobilen Endgerät auf das Heimnetzwerk funktioniert lediglich im WLAN-Funkbereich des Routers - ein Fernzugriff via DynDNS ist bei Genie nicht möglich.

Teilen

Mehr zum Thema Netgear