Neuvorstellung

Netgear C7000B: Neuer Kabel-Router bald bei Kabel Deutschland & Co.?

Netgear hat mit dem C700B einen neuen Kabel-Modem-Router präsentiert, der künftig von einigen Kabelnetzbetreibern im Paket mit deren Tarifen vermarktet werden könnte. Wir zeigen Ihnen, welches Feature der Router mit WLAN-ac-Unterstützung bietet.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der Netzwerkausrüster Netgear hat mit dem C7000B einen neuen Modem-Router für den Kabel-Internet-Anschluss vorgestellt. Dieser unterstützt den WLAN-Standard ac und ist für die Vermarktung durch Anbieter von Kabel-Internet-Tarifen konzipiert worden. Per WLAN-ac sollen so Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1 900 MBit/s im Downstream ermöglicht werden. Damit gelangt der jeweilige Nutzer per drahtloser Verbindung mit dem Smartphone, Tablet, Smart-TV oder einem anderen WLAN-fähigem Gerät schneller ins Internet. Durch die integrierten Hochleistungsantennen wird nochmals das WLAN-Signal verstärkt.

Außerdem kommt bei diesem Modell die hauseigene Beamforming+-Technik zum Einsatz. Diese soll laut Hersteller das Signal des WLANs nochmals verbessern, indem der Router die Position des sich im Netzwerk befindlichen Gerätes erkennt und das WLAN-Signal zielgenau darauf ausrichtet. Bewegt sich der Nutzer nun mit dem Smartphone oder Tablet, dann erkennt der Router dies und ortet dessen Position regelmäßig. Ob dies auch so gut in der Praxis funktioniert, muss natürlich erst einmal überprüft werden.

Funktionen für Service-Provider

Neuer Kabel-Modem-Router von NetgearNeuer Kabel-Modem-Router von Netgear Weiterhin befinden sich an Bord des C7000B diverse vorinstallierte Anwendungen für die jeweiligen Kabel-Provider. Dazu gehören unter anderem Ferndiagnose, -überprüfung und -verwaltung des Routers. Ob das Gerät nun bei den Kabelnetzbetreibern Kabel Deutschland, Kabel BW, Unitymedia oder Tele Columbus erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Möglicherweise könnte dieser Router eine durchaus interessante Alternative zu den bisherigen Kabel-Routern von AVM, Hitron und Co. werden.

Dem Kunden bzw. Nutzer des Netgear-Gerätes stehen Netgear Genie, Push N Connect, WPS, eine Kindersicherung, die Einrichtung eines Gästezugangs und My Media sowie weitere Funktionen zur Verfügung. Der Kabel-Router hat vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse eingebaut und bietet IPv6-Unterstützung. Allen Kabel-Internet-Anbietern steht der Modem-Router von Netgear ab sofort zur Verfügung.

Teilen

Weitere Meldungen zu Netgear