Sprit

Navigon-App informiert jetzt auch über Benzin-Preise in der Region

Als erste Navigations-App überhaupt informiert Navigon jetzt auch über Benzin-Preise in der Umgebung. Wir haben das Feature kurz getestet. Zudem sind die Navigon-Apps derzeit mit 30 Prozent Rabatt erhältlich.
AAA
Teilen

Garmin wertet die Navigations-App der Marke Navigon für iPhone, iPad und Android mit einer neuen Funktion auf. Wie das Unternehmen bekanntgab, zeigen die Anwendungen als erste Navigations-Apps überhaupt dem Nutzer nun aktuelle Benzin-Preise im Umkreis um den eigenen Aufenthaltsort an.

Fuel Live heißt die neue Funktion, die in der Premium-Version der Navigon-App kostenlos enthalten ist. Die Nutzer können zwischen Diesel, Super (95), Super E10 und Super Plus (98) wählen, wie ein Blick in die neue iPhone-App zeigt, die Bestandskunden als kostenloses Update im AppStore von Apple erhalten.

Diese Daten bietet die Benzinpreis-Anzeige von Navigon

Navigon-App jetzt mit Spritpreis-InfosNavigon-App jetzt mit Spritpreis-Infos Neben den Spritpreisen wird auch die Entfernung zur nächsten Tankstelle, die Tankstellenart und die letzte Preisaktualisierung angezeigt. Nicht wählbar ist Art der Darstellung innerhalb der App. Es wird jeweils die nächstliegende Tankstelle an erster Stelle genannt. Eine Sortierung beispielsweise nach Preisen wird nicht angeboten.

Zudem ist es nicht möglich, die Anzeige auf Tankstellen in einem bestimmten Umkreis um den eigenen Aufenthaltsort zu begrenzen. Im kurzen teltarif.de-Test wurden Preise von Tankstellen in einer Entfernung von bis zu 20 Kilometer genannt, doch kaum ein Autofahrer wird wohl eine Tankstelle in so großer Entfernung ansteuern, wenn diese nicht ohnehin auf seiner Route liegt.

Damit der Fahrer soweit wie möglich mit aktuellen und verlässlichen Daten versorgt wird, greift Fuel Live auf die Datenbank der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe zurück. Die Funktion ist nach Garmin-Angaben exklusiv in Deutschland und ab sofort für iOS verfügbar. Ein kostenloses Update für Android soll in Kürze folgen.

Für Navigon-select-Anwender ist Fuel Live ebenfalls nutzbar. Hier ist der Service allerdings Bestandteil des Premium-Pakets zum Preis von 9,99 Euro. Dafür ist der 3D View ab sofort als Teil der Basis-App von Navigon select kostenlos erhältlich. Diese Option zeigt den Blickwinkel der klassischen Vogelperspektive und stellt die Route perspektivisch dar. Bisher stand 3D View nur in der Premium-Version oder als In-App-Kauf zur Verfügung.

30 Prozent Rabatt auf alle Apps

Wie Garmin weiter mitteilte, gelten zudem bis zum 20. Juli Rabatte von 30 Prozent auf alle Apps sowie für In-App-Käufe zusätzlicher Features. So ist die Anwendung mit Kartenmaterial für ganz Europa beispielsweise derzeit für 59,99 Euro im Apple AppStore zu bekommen. Für Android ist die Europa-Version von Navigon aktuell für 39,95 Euro [Link entfernt] erhältlich.

Teilen

Weitere Meldungen zum Thema Navigon