Navigation

Navigon bringt Einsteiger-Navis 20 Easy und 20 Plus ab 99 Euro

20 Easy und Plus kommen mit 3,5-Zoll-Display und Fußgängernavigation
Von Susanne Kirchhoff
Kommentare (292)
AAA
Teilen

Der Hamburger Navi-Hersteller Navigon verfolgt weiter die Linie, mit seinen Produkten alle Preisklassen abdecken zu wollen, und bringt nun die beiden auf der IFA vorgestellten Einsteiger-Modelle Navigon 20 Easy und 20 Plus auf den Markt.

Grundausstattung an Bord

Navigon 20 EasyNavigon 20 Easy Die kompakten 3,5-Zoll-PNDs (8,9 cm Bildschirmdiagonale) kommen in der Variante EU 20 mit vorinstalliertem Kartenmaterial für 20 europäische Länder (Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan) und verfügen über Features wie einen aktiven Fahrspurassistent, TMC, Reality-View-Pro, MyRoutes, Geschwindigkeitsassistent und Fußgängernavigation. Praktisch: Die "Navigon Zielgerade" speichert den Parkplatz des Fahrzeugs und führt zu Fuß zum eigentlichen Ziel und wieder zurück zum Auto.

Die beiden Modelle der 20er-Reihe sollen besonders einfach zu bedienen sein. Der Nutzer kann nicht benötigte Menü-Optionen per "One Click-Menu" ausblenden - so vergrößert sich der Kartenausschnitt für einen noch besseren Überblick. Beim Navigon 20 Plus können Menüleiste und eine Liste von selbst gewählten Sonderzielen namens "MyBest POI" dank "Annäherungssensor" sogar ohne Berührung des Displays aktiviert werden. Der 20 Plus bietet zudem Premium TMC und eine Text-to-Speech-Funktion.

Im Lieferumfang beider PNDs sind eine Auto-Halterung, ein Kfz-Ladekabel mit integrierter TMC-Antenne und ein USB-Kabel enthalten.

Verfügbarkeit

Der Navigon 20 Easy EU 20 ist ab sofort für 99 Euro erhältlich. Der Navigon 20 Plus soll für 129 Euro in wenigen Wochen im Handel verfügbar sein. Wer innerhalb von 30 Tagen nach dem Neukauf das Karten-Abonnement Navigon FreshMaps kauft, erhält 24 Monate lang aktualisierte Karten für einmalig 16,95 Euro.

Teilen

Weitere Artikel zum Thema Navigationsgeräte