galaktisch

MWC: Samsung zeigt Galaxy Tab 2 und Galaxy S 2

Neues Tablet und Smartphone der Galaxy-Baureihe im Anmarsch
Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Samsung scheint auf dem in gut zwei Wochen beginnenden Mobile World Congress (MWC) in Barcelona Großes vorzuhaben. Wie eine mittlerweile entfernte Grafik auf Samsung Hub zeigt, wird der Hersteller aus Korea auf der Messe in der katalonischen Metropole das Samsung Galaxy Tab 10.1 sowie das Samsung Galaxy S 2 vorstellen, also Nachfolger für die Top-Modelle in den Bereichen Tablet sowie Handy beziehungsweise Smartphone.

MWC: Samsung Galaxy Tab 2 und Galaxy S 2 werden präsentiertMWC: Samsung Galaxy Tab 2 und Galaxy S 2 werden präsentiert Dem Fahrplan zufolge werden die beiden neuen Galaxy-Geräte am Sonntag den 13. Februar auf der abendlichen Pressekonferenz von Samsung vorgestellt. Bei Androinica [Link entfernt] wurden bereits zu beiden Geräten die vermutlichen technischen Daten veröffentlicht. Demzufolge wird das Samsung Galaxy Tab 2 mit einem Nvidia-Tegra-2-Prozessor ausgeliefert. Die restlichen Daten kamen bereits vor einigen Tagen ans Licht, sind aber mit Vorsicht zu genießen. Wieder ist die Rede von einer unglaublich hohen Auflösung von 2 048 mal 1 200 Pixel auf einem nach wie vor sieben Zoll großen Display, das klingt nicht besonders realistisch. Der interne Speicherplatz soll auf bis zu 64 GB steigen, die Kamera an der Rückseite des Galaxy Tab 2 eine maximale Auflösung von 8 Megapixel bekommen. Das Display des neuen Tablets von Samsung wird unter einer Schicht kratzfesten Gorilla Glas liegen.

Samsung Galaxy S 2 mit 2-GHz-Prozessor?

Auch das Flaggschiff der Samsung-Smartphones, das Galaxy S i9000, wird eine Neuauflage in Barcelona bekommen, dabei wird unter anderem der Prozessor gewechselt. Hier vermutet Androinica einen 2-GHz-Prozessor, wohl aber in Form einer Dual-Core-CPU mit zwei Kernen zu je 1 GHz. Damit liege das Samsung Galaxy S 2 im Trend der seit der CES 2011 "Superphones" getauften neuen Reihe von Handys, die mit deutlich mehr Prozessorleistung aufwarten als bisher. Beim Arbeitsspeicher wird Samsung dem Neuling 1 GB spendieren, dazu 4 GB internen Speicherplatz. Das Display des Samsung Galaxy S 2 soll 4,3 Zoll groß sein, 1 280 mal 720 Pixel auflösen und in Super-AMOLED-Plus-Technologie ausgeführt sein. Auch in dem Handy soll eine 8-Megapixel-Kamera stecken, die Videos in Full-HD mit 1080p aufnehmen kann.

Teilen

Weitere Meldungen zu Tablets

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android

Weitere Meldungen zum Mobile World Congress 2011