MWC

Messe-Ausblick: Der MWC in Barcelona wird "flexibel"

Barce­lona verbiegt sich: In wenigen Tagen startet in der spani­schen Haupt­stadt der Mobile World Congress 2019. Was uns erwartet, ist mal sonnen­klar, mal hoch speku­lativ. Wir geben einen Ausblick auf die Messe-Neuheiten.

Falt­bares Xiaomi

In einem kürz­lich erschienen Teaser-Video hat der chine­sische Technik­hersteller Xiaomi ein doppelt falt­bares Smart­phone gezeigt. Es wird erwartet, dass der Hersteller das Gerät auf dem Mobile World Congress vorstellt. Aller­dings wird derzeit darüber speku­liert, dass das Gerät für eine offi­zielle Vorstel­lung noch nicht ganz ausge­reift ist.

Xiaomis Falt-Phone aus einem kurzen Teaser-Video
vorheriges nächstes 11/14 – Quelle: YouTube-Kanal von Tom Warren, Video: Xiaomi foldable phone, Screenshot: teltarif.de
  • Das Ultimate U620S Pop hat eine ausfahrbare Frontkamera
  • Das Huawei P30 Pro könnte eine Wassertropfen-Notch haben
  • Xiaomis Falt-Phone aus einem kurzen Teaser-Video
  • So könnte das Motorola Razr in zugeklapptem Zustand aussehen
  • Nubia will Wearables mit flexiblen Displays bauen

Mehr zum Thema Mobile World Congress