mobicroco

Mutig: Gigabyte M700 (1,2 GHz VIA) kommt mit Vista

Von Johannes Haupt


Noch nicht viel bekannt ist über den auf der CeBIT gezeigten M700 UMPC von Gigabyte - einen 7" Touchscren wird er haben, darunter liegt vermutlich ein Slider-Keyboard.

Klar ist aber: Der M700 wird von einem 1,2 GHz VIA C7-M Prozessor angetrieben. Die CPU ist u.a. in den Eee PC Konkurrenten EasyNote XS & Cloudbook verbaut und hat sich in Testberichten als langsamer als der auf 630 MHz untertaktete Celeron M des Eee PC erwiesen.

Damit liegt der Gigabyte M700 unter den Systemanforderungen der Windows Vista Home Edition, die nichts desto trotz vorinstalliert ist (und teuer mitbezahlt werden will). Die 2 Gbyte verbaute RAM wird der M700 dringend brauchen - ob mit dieser Konfiguration flüssiges Arbeiten möglich ist, erscheint allerdings höchst fraglich.

<Gigabyte M700 via Gizmodo [Link entfernt] >