mobicroco

Mtube II: Zwitterwesen aus Netbook und UMPC

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Irgendwie eine clevere Idee, die die Macher des "Mtube II" hatten. Sie kreierten ein Misch-Gerät aus Netbook und UMPC. So kann man zum Arbeiten das Gerät im Netbook-Mode mit Windows XP nutzen. Ist man unterwegs und braucht keine Tastatur, zieht man das Kerngerät aus dem Netbookgehäuse und hat einen echten UMPC mit Android als OS. Wer sich nun noch nicht ganz vorstellen kann, wie dieses Gerät aussieht, der sei auf das folgende Video verwiesen.

Der Mtube ist scheinbar doppelt mit Hardware ausgestattet. Für den Betrieb als Netbook soll "normale" Netbook-Technik verbaut sein. Wird er als UMPC benutzt, läuft eine ARM-CPU. Welche Technik genau verbaut wird, ist noch nicht sicher.

.

<Netbooknews.com-Vodcast via Netbooknews.de>

Teilen