mobicroco

MSI X340 in Wort und Bild

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Wer mehr zum neuen flachen Notebook X340 von MSI wissen und sehen möchte, der kann sich bei den Kollegen von newgadgets.de umschauen. Johannes hat sich ein Exemplar bestellt und vergleicht die flache Flunder mit anderen Geräten.

Zum Vergleich treten an: Ein Lenovo Thinkpad X301 und das iPhone von Apple. Der Vergleich mit dem MacBook Air musste ausfallen - Johannes hat sein Gerät vor kurzem veräußert. Den kann man bei den Kollegen von Notebookitalia.it sehen - zumindest fast. Sie haben das Netbook-Madell X320 für den Vergleich zum Air zur Hand genommen.

EeePC.net [Link entfernt] hat passend dazu die aktuellen Specs gepostet: Sowohl das X340 als auch das X320 sind mobile Rechner im Format 13,4 Zoll. Das Display bietet ein Seitenverhältnis von 16 zu 9 und eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Das X340 wird von einer Intel CULV CPU angetrieben. Der RAM kann bis zu 4 GB fassen, die Festplatte soll 320 GB bieten. Ein HDMI-Ausgang ist zum preis von um 1000 US-Dollar auch dabei.

Das X320 ist mit "echter" Netbook-Technik bestückt. Als CPU kommt ein Intel Atom Z530 mit 1,6 GHz zum Einsatz. Die restliche Ausstattung gleicht der des X340. optional soll es noch UMTS geben. Der Preis wird bei 700 US-Dollar liegen.

MSI X320 und X340 auf der Cebit: Netbux.de

Zum Vergleich: MSI X340 vs. Lenovo X301 vs. iPhone

Zum Vergleich: MSI X320 vs. MacBook Air

Teilen