mobicroco

MSI Wind U160 wird ein schickes Leichtgewicht

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

MSI Wind U160 Zum neuen Netbook Wind U160 von MSI gab es bis jetzt noch wenig Informationen. Auf der CES hat MSI jetzt die Katze aus dem Sack gelassen und ein wirklich schickes, neues Netbook präsentiert. Mit dem neuen Intel Atom N450 reiht sich das Wind U160 in die Menge der aktuellen Netbooks mit Pine Trail ein, sticht aber doch heraus.

MSI Wind U160

Das edle wirkende, an der dicksten Stelle etwa drei Zentimeter messende Gehäuse macht deutlich mehr her als viele Konkurrenzprodukte - auch die aus dem eigenen Haus, denn das ebenfalls neue MSI Wind U135 kann da auch nicht mithalten. Die gold-braune Optik macht sich wirklich gut und die Chiclet-Tastatur verspricht angenehmes Arbeiten. Leider ist das Display glänzend ausgefallen. Der Atom N450 wird flankiert von maximal 2 GB Arbeitsspeicher, Intels GMA3150 ist für die Grafik zuständig. Mit 1,1 Kilogramm ist das MSI Wind U160 außerdem angenehm leicht. Die Akku-Laufzeit soll bei maximal 9 Stunden liegen.

Teilen