mobicroco

MSI Wind U100 Plus: N280 macht dem "Wind" Dampf

Von Jan Rähm

Der 1,66-Ghz-Atom-Prozessor N280 von Intel hält nun auch bei MSI Einzug. Damit bekommt das Wind U100 von MSI ein kleines technisches als auch optisches Update und hört fortan auf den Namen "Wind U100 Plus". Das Gehäuse des aktualisierten U100 schimmert außer in den Farben Rot, Weiß, Schwarz nun auch in Rose und Blau.

Datenblätter

Außer dem neuen Prozessor ändert sich nichts. Der Chipsatz ist weiterhin der 945GMS von Intel. Auch die sonstige Ausstattung aus 1 GB RAM, 160 GB Festplatte, 1,3 Megapixel Webcam, WLAN b/g/n und Fast-Ethernet bleibt gleich. Auch am 10-Zoll-Display mit seiner Auflösung von 1024 x 600 Pixel hat sich nichts geändert.

<MSI Pressemitteilung via NBN>