Foldable-Doppelpack?

Gerücht: 2023 sollen zwei Motorola Razr erscheinen

Einem Insider nach weitet Moto­rola Mobi­lity nächstes Jahr sein Foldable-Enga­gement aus. Es ist von zwei falt­baren Razr-Tele­fonen die Rede. Kommt etwa ein Razr im Fold-Style?

Moto­rola Mobi­litys im Foldable-Kleid wieder­gebo­rene Razr-Smart­phones scheinen sich gut zu verkaufen, angeb­lich plant das Unter­nehmen für 2023 sogar zwei Vari­anten. Evan Blass beteuert dieses Vorhaben in einem Tweet. Aufgrund der hohen Tref­fer­quote dieses Tipp­gebers sollte man diesem Beitrag Beach­tung schenken. Die beiden Code­namen der nächst­jäh­rigen Razr sollen Juno und Venus lauten. Eines davon wird der Nach­folger des Razr 2022. Was sich hinter dem anderen Falter verbirgt, ist nicht bekannt. Mögli­cher­weise tüftelt der Hersteller an einer Alter­native zum Galaxy Z Fold 4.

Doppeltes Foldable-Lott­chen von Moto­rola?

Könnte gleich zwei Erben bekommen: Razr 2022 Könnte gleich zwei Erben bekommen: Razr 2022
Motorola Mobility

Motorola Razr 2022

Unter Lenovos Feder­füh­rung erstarkt die eins­tige Smart­phone-Abtei­lung von Moto­rola. Das 2019 einge­führte Razr-Come­back war erfolg­reich genug für bislang zwei Nach­folger. Nächstes Jahr soll die Marke erneut mit einem Razr im Stil des Galaxy Z Flip 4 an den Start gehen. Dieses, auf den Code­namen Juno hörende, Mobil­gerät, geis­tert schon länger durch die Gerüch­teküche. Span­nender mutet aber das myste­riöse Produkt mit dem Code­namen Venus an. Evan Blass alias @evleaks brachte diese Bezeich­nung kürz­lich ins Spiel.

Es sei das zweite Foldable, das Moto­rola Mobi­lity 2023 auf den Markt bringen wird. Aber in welche Kate­gorie fällt dieses Exem­plar? Denkbar wäre ein Rivale zu Samsungs Galaxy-Z-Fold-Serie. In diesem Fall gäbe es einen Smart­phone-Tablet-Hybrid. Der Hersteller könnte aber auch den umge­kehrten Weg gehen und eine Art Razr Lite mit beson­ders attrak­tivem Preis­schild heraus­bringen. Fold­ables verkaufen sich im Klapp­handy-Form­faktor ohnehin am besten. Da würde sich ein solches Gerät anbieten.

Moto­rola Razr 2022 erscheint wohl bald global

Seine ersten beiden Foldable-Gene­rationen in Form von Razr 2019 und Razr 5G brachte die Lenovo-Tochter hier­zulande auf den Markt. Vom im August veröf­fent­lichten Razr 2022 fehlt außer­halb Chinas aber noch jede Spur. Evan Blass deutete bereits zuvor mit verrä­teri­schen Pres­sebil­dern eine welt­weite Markt­ein­füh­rung des Razr 2022 an. In seinem aktu­ellen Tweet erwähnt er dieses Handy erneut, mit dem Vermerk, dass der Start bevor­steht.

Ein Flip-Rivale von Oppo bahnt sich eben­falls an.

Mehr zum Thema Faltbare Geräte