Mittelklasse-Handys

Motorola bereitet neue Smartphone-Produktfamilie P30 vor

Motorola Mobility wird demnächst die Mittelklasse mit drei neuen Mobilgeräten beehren. Motorola P30, P30 Note und P30 Play tauchten temporär auf der Webseite auf. Fotos des P30 gibt es ebenfalls zu bewundern.
AAA
Teilen (3)

Es gibt Neuigkeiten zu einer neuen Mittelklasse-Smartphone-Reihe aus dem Hause Motorola Mobility. Die Lenovo-Tochter hatte kurzfristig unvollständige Produktseiten von Motorola P30, Motorola P30 Note und Motorola P30 Play online geschaltet. Zumindest die Speicher-Optionen und die Farbauswahl sind damit bestätigt. Es werden bis zu 6 GB RAM und maximal 128 GB Flash gelistet. Des Weiteren sickerte ein erstes Pressefoto der Standardausführung P30 durch. Das Design orientiert sich an den Mittelklasse-Verwandten Motorola One (Power). Schon morgen hält Motorola Mobility eine Presseveranstaltung ab. Eventuell wird die P30-Serie dann enthüllt.

Motorola Mobility erweitert sein Midrange-Portfolio

Das Motorola P30 in der Farbe Ice Jade White
Das Motorola P30 in der Farbe Ice Jade White
Auch dem zu Lenovo gehörenden Smartphone-Hersteller zieht es zur Display-Notch. Die kürzlich gesichteten Mobilgeräte der P30-Produktfamilie kommen entsprechend mit einer Kerbe im oberen Display-Bereich daher. Wie das von AndroidPure (via PhoneArena) entdeckte Pressefoto zeigt, ist die Aussparung ziemlich ausufernd. Sie erinnert nicht nur an das hauseigene Motorola One (Power), sondern auch an das iPhone X. Selbst von der Rückseite her sieht das Motorola P30 dem Apple-Telefon ähnlich. An der Stelle des Apple-Logos findet sich das Motorola-Emblem neben der Dual-Kamera wieder. Leider hat sich der Konzern dazu entschieden, den Hersteller-Schriftzug unterhalb des Displays auf dem P30 zu platzieren. Das lenkt etwas vom ansonsten angenehm schmalen Rahmen ab.

Die Spezifikationen der neuen Motorola-Mittelklasse

Die Dual-Kamera des Motorola P30Die Dual-Kamera des Motorola P30 Gerüchten zufolge soll das Motorola P30 ein 6,2 Zoll großes Display (Full HD+), einen Octa-Core-Prozessor, einem 3000 mAh umfassenden Akku und eine Dual-Kamera (12 + 5 Megapixel) haben. Interessenten des Motorola P30 können sich für 6 GB RAM und 64 GB Flash oder 6 GB RAM und 128 GB Flash entscheiden. Das Motorola P30 Note steht mit 4 GB oder 6 GB RAM nebst 64  GB Flash zur Auswahl. Beim Motorola P30 Note handelt es sich um die Ausgabe, die ausschließlich die kleinste Speicher-Option erhält, es gibt lediglich 4 GB RAM und 64 GB Datenplatz. Als Farben listet der Hersteller Ice Jade White, Bright Black und Aurora für das P30 sowie Ice Jade White und Bright Black für das P30 Note. Das P30 Play scheint nur in der schwarzen Ausgabe herauszukommen. Möglicherweise ist die P30-Familie das chinesische Pendant zu den Motorola-One-Produkten.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Gerücht