Verkauf

Motorola Milestone jetzt auch bei simyo und Amazon

Neues Android-Flaggschiff zu Preisen ab 450 Euro ohne Vertrag
Kommentare (589)
AAA
Teilen

Vergangene Woche starteten o2, The Phone House und Vodafone mit dem Verkauf des Motorola Milestone. Dabei kam es vor allem in den ersten Tagen zu erheblichen Problemen bei der Verfügbarkeit. Noch gestern war das Smartphone zumindest in einigen Berliner o2-Shops nicht vorrätig. Im Online-Shop konnte man sich nur vormerken lassen. Dafür gibt es ab sofort weitere Anbieter, die das Motorola Milestone auf dem deutschen Markt verkaufen.

Der E-Plus-Discounter simyo bietet das Android-2.0-Handy in seinem Online-Shop ohne Vertrag für 449,99 Euro an. Dabei räumte das Unternehmen zunächst ebenfalls Lieferschwierigkeiten ein. Inzwischen wird allerdings eine sofortige Verfügbarkeit angezeigt. Zum Kaufpreis kommen Versandkosten zwischen 9 und 25 Euro - je nachdem, für welche Versandart sich der Käufer entscheidet. Motorola MilestoneMotorola Milestone

Alternativ zur sofortigen Zahlung der gesamten Kaufsumme nach Lieferung des Telefons gibt es bei simyo auch die Ratenzahlung über sechs bis 30 Monate. Wer das Telefon ein halbes Jahr lang abbezahlt, ist mit Monatsraten von 77,48 Euro dabei. Der Gesamtpreis beträgt dann 464,88 Euro. Bei 30 Raten beträgt der Monatspreis 17,28 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich demnach auf 518,40 Euro.

Amazon kann sofort liefern

Amazon hat das Handy auf Lager und verspricht eine sofortige und kostenlose Lieferung. Der Kaufpreis beträgt 463,50 Euro. Ein Online-Händler, dessen Angebot bei Amazon zu finden ist, offeriert das Handy für 449,95 Euro. Dazu kommen allerdings 4 Euro Versandkosten. Auch auf diesem Weg ist das Smartphone sofort lieferbar.

Bei o2 kostet das Motorola Milestone ohne Vertrag 481 Euro. Vodafone berechnet für das Modell 499,90 Euro, während die Vodafone-Version des Smartphones im Online-Handel zum Teil schon zu Preisen unter 400 Euro zu finden war. Vergleichsweise teuer ist das neue Motorola-Flaggschiff bei The Phone House. Hier werden ohne Vertrag 529,99 Euro berechnet. Das sind sogar rund 10 Euro mehr eniger als bei simyo mit Ratenzahlung über 30 Monate.

Vodafone-Modell mit leichtem Branding

Während unser Testgerät von o2 über keinerlei Netzbetreiber-Branding verfügt, berichten Nutzer, die ein Motorola Milestone von Vodafone besitzen, dass der Netzbetreiber das Telefon offenbar mit einer eigenen Firmware ausstattet. Dabei beschränkt sich das Branding offenbar auf einen virtuellen Vodafone-Button im Menü des Handys.

Teilen

Weitere Meldungen zum Motorola Milestone

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android