Extra großer Akku

Akku-Monster Moto G7 Power: Bei Amazon für 179 Euro (Update)

Das Motorola-Smartphone Moto G7 Power will vor allem mit seiner Standby-Zeit und seinem aktuellen Betriebssystem punkten. Amazon führt das Telefon derzeit am günstigsten.
AAA
Teilen (7)

Das mit einem mächtigen 5000 mAh umfassenden Akku ausgestattete Motorola G7 Power ist aktuell bei Amazon zum Tiefstpreis von 179 Euro zu haben. Abseits der großzügigen Ausdauer bietet das Smartphone eine für die Einsteigerklasse faire Hardware und ein modernes Design. Die Inhalte des 6,2 Zoll messenden Bildschirms werden vom SoC Snapdragon 632 berechnet, ihm stehen 4 GB an Arbeitsspeicher zur Seite. Rabattiert wird das Moto G7 Power in Ceramic Black offeriert, Iced Violet kostet bei Amazon weiterhin 195  Euro.

Update 26. April, 12:30 Uhr: Inzwischen hat Amazon den Preis von 179 Euro auf 191 Euro erhöht. Trotzdem ist die Offerte auch mit diesem Preis von 191 Euro laut diverser Preisvergleichsseiten noch das günstigste Angebot im Online-Handel. Ende des Updates.

Der Namenszusatz "Power" ist dank 5000 mAh Programm
Der Namenszusatz "Power" ist dank 5000 mAh Programm

Motorola-Handy mit üppigem Stromspeicher im Angebot

Motorola Moto G7 Power

Dieses Telefon richtet sich in erster Linie an Smartphone-Nutzer, denen die Bereitschaftszeit ihres Mobilgeräts am wichtigsten ist. Eine Akkukapazität von 5000 mAh liegt nicht nur deutlich über dem Wert von Konkurrenzmodellen wie dem Honor 10 Lite (3400 mAh), sondern auch oberhalb des hauseigenen Moto One (3100 mAh). Der Bildschirm des Moto G7 Power beherbergt 1570 mal 720 Pixel und kommt im 19,5:9-Format daher. Durch die Notch und den schmalen seitlichen Rändern nimmt die Anzeige knapp 78 Prozent der Front ein. Für das alltägliche Surfen, Streamen und Austauschen in sozialen Netzwerken dürfte der verbaute Octa-Core-Prozessor (bis zu 1,8 GHz Takt) genügen. Das LTE-Netz wird mit bis zu 300 MBit/s angesteuert. Zur weiteren Ausstattung zählen das Betriebssystem Android 9.0 Pie, eine rückseitige 12-Megapixel-Kamera (Blende f/2.0, Phasenautofokus) und eine 8-Megapixel-Selfie-Optik mit Blende f/2.2.

Preisvergleich des Amazon-Angebotes

Mit den geforderten 179 Euro für das Motorola G7 Power steht der Onlinehändler derzeit am günstigsten da. Media Markt und Saturn folgen anschließend mit jeweils 195 Euro. Es gibt also eine Ersparnis von knapp acht Prozent. Des Weiteren verlangt Amazon keine Versandkosten, wodurch der Geldbeutel ebenfalls geschont wird. Wenn Ihnen der große Akku nicht allzu wichtig ist, würden wir eher zum Honor 10 Lite raten. Dieses wartet mit einem Full-HD-Bildschirm und einer Dual-Kamera auf und ist momentan ab 184 Euro zu haben. Eine noch bessere Fotoausstattung mit satten 48 Megapixeln und einen vielversprechenden 4000-mAh-Akku bietet das Xiaomi Redmi Note 7 für unter 200 Euro.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Motorola