Handy-Tablet-Bundle

Preischeck: Motorola Edge 20 mit "Gratis"-Tablet bei Amazon

Wer gerade ein Smart­phone und ein Tablet benö­tigt, könnte sich ein Bundle-Angebot bei Amazon anschauen. Käufer eines Moto­rola Edge 20 erhalten ein Lenovo Tab M10 ohne Aufpreis dazu.

Die Ange­bots­tage Black Friday und Cyber Monday bezie­hungs­weise Aktionen wie Black-Friday-Woche sind gerade erst vorbei, da gibt es bereits weitere Aktionen. Das wird vermut­lich in den nächsten drei Wochen bis zum Weih­nachts­fest auch immer wieder vorkommen.

Wer gerade ein Smart­phone sucht und auch nach einem Tablet Ausschau hält, könnte einen Blick auf ein Bundle-Angebot werfen, das es beim Händler Amazon gibt.

Beim Kauf eines Moto­rola Edge 20 gibt es ein Tablet vom Modell Lenovo Tab M10 ohne Aufpreis dazu. Das klingt zunächst einmal gut.

Wir haben uns das Bundle ange­schaut und sagen Ihnen, ob sich die Kombi­nation aus Smart­phone und Tablet preis­lich lohnt oder ob die Geräte im Einzel­kauf bei anderen Händ­lern unter Umständen güns­tiger sind.

Im Preis­check haben wir wie immer keine Ange­bote von Online-Markt­plätzen berück­sich­tigt. Außerdem ist zu beachten, dass sich Markt­preise von Smart­phones und Tablets schnell ändern können und der nach­fol­gende Preis­ver­gleich nur zum Stand jetzt gilt.

Moto­rola Edge und "Gratis"-Tablet: Lohnt sich das?

Motorola Edge 20 Motorola Edge 20
Bild: teltarif.de

Motorola Edge 20

Berück­sich­tigt man die Preise im Einzel­kauf, so lohnt sich das Bundle aus Moto­rola Edge 20 und Lenovo Tab M10 rein preis­lich. Während das Smart­phone bei anderen Händ­lern zum Preis von rund 439 Euro inklu­sive Versand­kosten zu bekommen ist, kostet das Tablet bei Amazon direkt rund 115 Euro. Der Preis für das Bundle bei Amazon liegt bei 499,99 Euro, was der unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers für das Smart­phone-Modell zum Verkaufs­start Ende August entspricht. Gegen­über dem Einzel­kauf sparen Käufer des Bundles entspre­chend über 50 Euro.

Das Smart­phone von Moto­rola ist ein Modell, das erst seit wenigen Monaten erhält­lich ist und aktu­elle Technik wie 5G-Unter­stüt­zung und eine 108-Mega­pixel-Kamera an Bord hat (Ob das Moto­rola Edge 20 grund­sätz­lich etwas taugt, lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht).

Bei dem Lenovo-Tablet Tab M10 handelt es sich aber nicht mehr um ein ganz taufri­sches Modell. Wir konnten keine Angaben zur Android-Betriebs­system-Version finden. Wir haben bei Moto­rola nach­gefragt, welche Soft­ware aktuell für das Tablet zur Verfü­gung steht und erhielten die Antwort, dass das Lenovo-Tablet M10 mit Android 8 ausge­lie­fert wurde und bislang ein Update auf Android 9 erhalten hat.

So funk­tio­niert die Bundle-Aktion

Die Bundle-Aktion startet ab heute und läuft bis zum 15. Januar 2022 bezie­hungs­weise "solange der Vorrat reicht". Smart­phone und Tablet werden offenbar aber nicht zusammen gelie­fert. Der Kauf muss anschlie­ßend erst über die entspre­chende Webseite bis zum 29. Januar 2022 vali­diert werden. In die Aktion fällt nur das Moto­rola Edge 20 in der Farbe "Frost Grau". Die Gehäu­sefarbe des Tablets ist Schwarz.

Preis­lich mag sich das Bundle zwar lohnen. Käufer bekommen mit dem Lenovo Tab M10 aller­dings kein aktu­elles Tablet mit veral­teter Soft­ware. Es kann sich unter Umständen eher lohnen, vom Bundle abzu­sehen, das Moto­rola Edge 20 bei einem anderen Händler zu einem güns­tigeren Markt­preis zu kaufen und separat nach einem Tablet zu schauen.

Das Samsung Galaxy S21 FE soll im Januar noch vor der Galaxy-S22-Serie veröf­fent­licht werden. Jetzt sind neue Marke­ting-Bilder aufge­taucht, die Hoff­nung machen, dass das längst über­fäl­lige Modell tatsäch­lich veröf­fent­licht wird. Wie das Galaxy S21 FE aussehen soll und welche Preise für den deut­schen Markt erwartet werden, lesen Sie in einer weiteren News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preisvergleich