Im Angebot

Schnäppchen-Check: Moto X Play günstig bei Aldi Nord

Aldi Nord verkauft das Motorola Moto X Play ab kommende Woche Donnerstag für 299 Euro. Zum Smartphone gibt es das Startpaket von Aldi Talk inklusive 10 Euro Guthaben. Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht.
AAA
Teilen (1)

Schnäppchen-Check: Moto X Play günstig bei Aldi NordMoto X Play im Schnäppchen-Check Mit dem Motorola Moto X Play bietet Aldi Nord ab kommende Woche Donnerstag ein recht aktuelles Smartphone an. Vorgestellt wurde das Gerät im Sommer vergangenen Jahres. Bei Aldi ist das Moto X Play ab dem 28. Januar zusammen mit dem Startpaket von Aldi Talk inklusive 10 Euro Guthaben zum Preis von 299 Euro zu haben. Wir haben im Schnäppchen-Check geprüft, ob sich der Kauf des Android-Handys beim Lebensmittel-Discounter lohnt.

Moto X Play mit solider Ausstattung

Motorola Moto X Play
Obwohl Motorola dem Moto X den Beinamen Play gegeben hat, stellte sich in unserem Test heraus, dass das Smartphone mit den meisten Android-Games zwar recht gut zurechtkommt, es aber dennoch vorkommen kann, dass das Bild anfängt zu ruckeln. Das liegt vor allem am Prozessor Snapdragon 615, dessen Leistung zwar für alltägliche Smartphone-Ausgaben ausreicht, dem am Ende aber die nötigen Reserven fehlen, um eine durchweg gute Framerate zu garantieren.

Für die meisten Nutzer sollte die Leistung des Moto X Play dennoch ausreichend sein, bietet das Smartphone doch immerhin Android 5.1.1, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB erweiterbaren (bis zu 128 GB) internen Speicher sowie ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, das durch eine Schicht Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt ist. Auch eine 21-Megapixel-Hauptkamera sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixel gehören zur Ausstattung.

Motorola Moto X Play
Motorola Moto X Play
Bildschirmdiagonale 5,5 Zoll
Display-Auflösung 1 080 x 1 920 Pixel
Prozessor-Typ Snapdragon 615
Prozessorkern-Anzahl 8
Prozessor-Takt 1,70 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 2,0 GB
Gesamte Speichergröße 16,00 GB
Mobilfunk GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 150,00 MBit/s
WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n
Milliamperestunden 3 630 mAh
Akku-Wechsel möglich nein
NFC ja
Megapixel (Hauptkamera) 21,0 Megapixel
Länge 148,0 mm
Breite 75,0 mm
Dicke 10,9 mm
Gewicht 169,0 g
BS-Version bei Verkaufsstart 5.1 (Lollipop)
DualSIM nein
Auch erhältlich als: Motorola Moto X Play (32GB)
Stand: 11.12.2016
Ins Internet gehen Nutzer mit dem Moto X Play wahlweise via WLAN a/b/g/n sowie alternativ via UMTS/HSPA+ oder LTE Cat.4. Im Mobilfunknetz können somit maximale Downstreamraten von 150 MBit/s erreicht werden. Zudem unterstützt das Motorola-Handy Bluetooth 4.0 sowie NFC zur drahtlosen Übertragung von Daten.

Der Akku des Moto X Play ist fest eingebaut und bietet eine Kapazität von 3630 mAh. Vor allem bei durchschnittlicher Auslastung zeigt das Gerät einen langen Atem. Unter Last reduzierte sich im Test die Laufzeit aber deutlich. Alle Details dazu lesen Sie im Test des Motorola Moto X Play.

Aldi-Talk-Paket gehört dazu

Zum Standard bei derartigen Aldi-Angeboten gehört das Startpaket von Aldi Talk inklusive 10 Euro Guthaben. Das Paket hat einen Wert von 12,99 Euro und ermöglicht über den Basistarif das Telefonieren mit anderen Aldi-Talk-Kunden für 3 Cent pro Minute. Ebenso teuer ist der Versand von SMS innerhalb der Community. Verbindungen in alle anderen Netze werden mit jeweils 11 Cent pro Minute und SMS berechnet. Die Nutzung des Internets über den Prepaid-Tarif ohne gebuchte Option schlägt mit 24  Cent pro MB zu Buche.

Aldi Talk realisiert sein Angebot im Netz von E-Plus/o2 und bietet diverse Zubuchoptionen mit einer Laufzeit von 30 Tagen oder bei einigen Angeboten auch 24 Stunden an. Eine Internet-Flatrate mit 150 MB gibt es beispielsweise für 3,99 Euro, das Aldi Talk Paket 300 (400 MB + 300 Min./SMS + Verbindungs-Flat zu Aldi Talk) kostet 7,99 Euro und eine 1-GB-Allnet-Flat wird für 19,99 Euro angeboten.

Schnäppchen-Check bestanden

Aldi Nord verkauft das Moto X Play zum Preis von 299 Euro und somit bereits etwa 20 Euro günstiger als das günstigste Angebot anderer Shops. Nutzer bekommen darüber hinaus auch das erwähnte Startpaket von Aldi Talk, was den Preis vor allem für diejenigen, die einen neuen Tarif benötigen, noch etwas senkt. Dadurch, dass das Moto X Play ohne SIM- und Netlock kommt, kann es aber auch mit jeder anderen Nano-SIM-Karte genutzt werden.

Fazit: Zu einem vergleichsweise günstigen Preis bekommen Käufer bei Aldi Nord ab der kommenden Woche ein gut ausgestattetes Smartphone, das für die meisten Aufgaben ausreichend Reserven mitbringt. Zu haben ist das Moto X Play bei Aldi Nord allerdings nur in der schwarzen Farbvariante.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check