Startklar

Moto G Play: LTE, Dual-SIM und Android 6

Zum Preis von unter 200 Euro bringt Lenovo mit dem Moto G Play noch in diesem Monat ein neues Einsteigergerät mit Dual-SIM auf den Markt.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (3)

Lenovo bringt neues Smartphone mit Dual-SIM auf den MarktLenovo bringt neues Smartphone mit Dual-SIM auf den Markt Das Moto G Play ordnet sich mit seinen Leistungsdaten klar in der Smartphone-Einsteigerkategorie ein. Auf welche technischen Spezifikationen sich Interessenten einstellen können, klären wir in der News.

Lenovo Moto G4 Play

Das Gerät verfügt über den Quad-Core-Prozessor Snapdragon 410 mit einer Taktung von bis zu 1,2 GHz je Kern und 2 GB RAM. Weiterhin löst das 5-Zoll-Display mit 720p auf. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz.

Fotografie mit 8 Megapixel

Beim Moto G Play hat der Hersteller eine Hauptkamera mit 8 Megapixel verbaut. Weiterhin steht für Selfies eine 5-Megapixel-Frontcam zur Verfügung. Anschließend landen die Fotos auf dem 8 bzw. 16 GB großen internen Speicher. Dieser kann auf Wunsch per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Zum Austausch von Dateien kann die Bluetooth-4.1-LE-Schnittstelle genutzt werden. Das Smartphone soll sich aufgrund seiner Nano-Beschichtung auch zur Nutzung bei schlechten Witterungsbedingungen verwenden lassen. So verspricht der Hersteller, dass das G Play immun gegen Spritzer, Regen oder verschüttete Flüssigkeiten sei. Allerdings sei das Gerät nicht wasserdicht und deshalb sollten Nutzer das Gerät nicht in Flüssigkeit tauchen.

Vollwertiges Dual-SIM und LTE Cat.4

Für die Nutzung von zwei SIM-Karten ist Dual-SIM an Bord. Dabei müssen sich die SIM-Karten keinen Slot mit der microSD-Karte teilen, wie uns der Hersteller auf Anfrage mitteilte. Zum mobilen Surfen ist LTE (700/800/850/900/1800/2100/2300/2600 MHz) an Bord. Weiterhin können Anwender sich per WLAN (802.11 b/g/n) ins heimische Netzwerk einklinken. Der 2800-mAh-Akku soll für eine ausreichend lange Laufzeit sorgen.

Verfügbarkeit und Preis

Das Moto G Play in der 16-GB-Fassung soll Ende des Monats zum Preis von 169 Euro angeboten werden. Wann und ob die 8-GB-Variante in Deutschland erscheinen wird, ist derzeit noch unklar.

Teilen (3)

Mehr zum Thema LTE