Verfügbar

Moto G: Jetzt mit LTE und MicroSD-Slot für 199 Euro erhältlich

Das Motorola Moto G ist jetzt auch mit LTE im deutschen Handel verfügbar. Die technischen Daten bleiben weitgehend auf dem Stand des Überraschungs-Hits. Um den Preis unter 200 Euro zu halten, hat Motorola aber am internen Speicher gespart.
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen

Das Motorola Moto G ist jetzt auch mit LTE-Unterstützung erhältlich. Das Smart­phone kostet im Online-Handel 199 Euro.

Gegenüber dem ersten Modell gewinnt das Moto G nicht nur LTE sondern auch einen MicroSD-Speicherkarten-Slot. Der interne Speicher beträgt aber nur magere 8 GB - die Erweiterungsmöglichkeit ist daher gerne gesehen. Ansonsten bleibt es bei den bekannten technischen Daten: Ein Snapdragon 400 mit vier Kernen sorgt für Leistung. Verbaut ist 1 GB Arbeits­speicher - für ein Mittelklasse-Smartphone mit Android geht das in Ordnung.

Überzeugen kann das Moto G durch die Bank mit einer sehr guten Verarbeitung und dem Display: Dieses misst 4,5 Zoll in der Diagonale und löst mit 1 280 mal 720 Bildpunkten auf. Die Auflösung reicht für scharfe Darstellung von Schriften und Bildern vollkommen aus. In unseren Tests konnten wir dem Bildschirm gute Noten ausstellen.

Motorola Moto G (LTE)
Im Vergleich unserer beiden Testberichte kann sich das Moto G mit LTE vom ersten Modell absetzen. Hauptgrund dafür ist der erweiterbare Speicherplatz für Fotos und Videos. Unser Testbericht des Moto G verrät alle Einzelheiten zu Verarbeitung und Leistung des Smart­phones. Außerdem haben wir die Neuerungen des Moto G mit LTE in einem Spezial-Test unter die Lupe genommen.

Weiterhin nicht in Deutschland verfügbar ist die Dual-SIM-Variante des Moto G - diese verkauft Motorola vor allem in Asien und Südamerika.

Preise: Preisvergleicher listen Moto G mit LTE ab 199 Euro

Das Moto G ist jetzt auch mit LTE-Schnittstelle verfügbar.Das Moto G ist jetzt auch mit LTE-Schnittstelle verfügbar. Für gewöhnlich unterbieten einige Händler schon zum Marktstart die Preisempfehlungen der Hersteller. Nicht so im Fall des Moto G mit LTE. Wir haben die Preise bei einigen Online-Shops sowie Preisvergleichern nachgeschlagen. Dabei zeigt sich: Die Preise beginnen durch die Bank bei 199 Euro. Spannend bleibt also die Preisentwicklung. Das Moto G ohne LTE sank in den Monaten nur um einen recht geringen Betrag.

Das Moto G ohne LTE und 8 GB internem Speicher kostet im Preisvergleich derzeit rund 155 Euro. Für das Modell mit 16 GB Speicherplatz werden demnach 180 Euro fällig.

Unterdessen sind erste Informationen zu einem möglichen Nachfolger des Moto G aufgetaucht. Alle Details sowie ein erstes Bild finden Sie in unserer Meldung zum Moto G 2.

Teilen

Mehr zum Thema Motorola