Versorgung

Netzabdeckung im Handynetz der Telekom

Wer mobil tele­fonieren und surfen möchte, braucht nicht nur ein geeig­netes Handy oder Tablet und einen passenden Tarif, sondern vor allem eine gute Versor­gung via Mobil­funk-Netz. Wir zeigen, wie Sie die Versor­gung im Telekom-Netz (früher T-Mobile D1) ermit­teln.
Von Ralf Trautmann /
AAA
Teilen (50)

Wer auch außer Haus via Handy tele­fonieren oder per Mobil­telefon bzw. Tablet oder Laptop surfen möchte, braucht nicht nur ein entspre­chendes Endgerät und einen zuge­hörigen Tarif, sondern auch eine gute Netz­abde­ckung. Aber wie lässt sich die Netz­abde­ckung an einem bestimmten Ort ermit­teln? Hier unter­stützen Sie die Netz­abde­ckungs­karten der Netz­betreiber, die den Netz­ausbau an einem bestimmten Ort zeigen.

Zur Netz­abde­ckungs­karte der Telekom gelangen Sie mit einem Klick auf den Link in der Box. Die Telekom (früher T-Mobile) unter­scheidet dabei nach Netz­abde­ckung über 2G, also via GSM und EDGE, Netz­abde­ckung über 3G, also per UMTS und HSDPA und Netz­abde­ckung via 4G, also LTE. Außerdem sind auf der Karte die Orte mit der stetig wach­senden 5G-Versor­gung einge­zeichnet.

Netz­abde­ckungs­karte
Telekom / T-Mobile (D1)
Eine solche Über­sicht zur Netz­abde­ckung kann aller­dings den Test der Versor­gung vor Ort nicht ersetzen: Wer zum Beispiel in Häusern tele­foniert, kann je nach Bauweise unter Umständen trotzdem keinen oder schwa­chen Empfang haben. Außerdem können natür­lich trotz ausge­wiesener Versor­gung in der Karte des Netz­betrei­bers ein paar Quadrat­meter ohne Netz­abde­ckung sein. Wenn Sie also einen Wechsel Ihres Netz­betreiber planen, ist es wichtig, vorab den Praxis-Test vor Ort zu machen.

teltarif.de infor­miert über Netz­ausbau, Netz­qualität und mehr

Netzabdeckung bei der Telekom (T-Mobile)Netzabdeckung bei der Telekom (T-Mobile) Wir infor­mieren Sie umfas­send rund um die Mobil­funk­versor­gung in puncto Netz­ausbau, Netz­qualität und vieles mehr. Dabei erlauben Praxis­erfah­rungen eine realis­tischere Einschät­zung der Situa­tion als die Verspre­chen der Anbieter - und daher fragen wir Sie über unsere teltarif.de-App nach Ihren Erfah­rungen mit dem Tele­fonieren und mobilen Surfen in Ihrem Netz. Unsere Erfah­rungen in eigenen Praxis-Tests haben wir auf unserer Ratgeber-Seite zu Netz­tests zusam­menge­stellt. Und falls Sie wissen möchten, was die Netz­betreiber bezüg­lich des Netz­ausbaus vorhaben, legen wir Ihnen unsere Meldungen zum Thema Netz­ausbau ans Herz.

Doch auch wenn der Netz­ausbau weit fort­geschritten ist: Störungen im Netz sind ärger­lich. Ist kein Netz verfügbar, stehen viele Nutzer vor echten Problemen - dafür ist die Handy-Nutzung heut­zutage zu selbst­verständ­lich. Auch hier liefern wir Details zu allen rele­vanten Ereig­nissen - auf unserer Seite zu Netz­ausfällen.

Teilen (50)

Meldungen zum Thema Netz­test