Daten-Drossel zurücksetzen

Mobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzen

Wer eine mobile Daten-Flatrate gebucht hat, muss oft schon in der Monats­mitte mit gedros­selter Geschwindig­keit rechnen. Doch Rettung naht: Wir zeigen Ihnen Tarife, in denen der Nutzer per Option den Zähler für sein Daten­volumen zurück­setzen kann.
Von /
AAA
Teilen (3)

Mobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzenMobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzen Wer eine mobile Daten-Flatrate gebucht hat und mit seinem Smartphone viel per Mobilfunk im Internet unterwegs ist, muss oft schon in der Monats­mitte mit gedrosselter Geschwindigkeit rechnen. Besonders Musik- und Video-Streams erzeugen ein großes Datenvolumen, aber auch Cloud-Dienste zur Daten-Synchro­nisation. Ist das Highspeed-Volumen für den aktuellen Monat auf­gebraucht, belastet das weitere Surfen bei den meisten Flatrates zwar nicht den Geld­beutel, aber dafür die Nerven. Denn mit den niedrigeren Daten­raten nach der Drosselung - oft nur 64 kBit/s oder weniger - sind die meisten Internet-Anwendungen quälend langsam, manche auch schlicht unmöglich. Beinhaltet der Tarif eine Datenautomatik entstehen bei der weiteren Internetnutzung sogar erneut Kosten.

SpeedOn-Optionen ermöglichen Nachbuchung von Highspeed-Volumen

Doch der Umstieg auf eine teurere Daten-Flatrate lohnt sich nicht immer: Wer nur ab und zu über die Drosselungs­grenze kommt, bleibt lieber bei seinem gebuchten Tarif. Bei einigen Anbietern gibt es für diesen Fall eine sinnvolle Lösung: Per Option kann der Kunde nach dem Erreichen der Drossel­grenze den Zähler für sein Daten­volumen für den aktuellen Monat zurücksetzen. Vor allem bei Prepaid-Tarifen bieten eine solche SpeedOn-Option oftmals an.

Bei einigen Anbietern steht dann noch einmal die gesamte Höhe an monatlichem Daten­volumen der gebuchten Daten-Flatrate zur Verfügung bis erneut gedrosselt wird. Hat der Nutzer also eine mobile Daten-Flatrate mit Drosselung nach 1 GB übertragenem Daten­volumen gebucht, stehen ihm durch die einmalige Buchung der Option im aktuellen Monat noch einmal 1 GB bis zur Drosselung zur Verfügung.

Einige Anbieter bieten jedoch kein einfaches "Nachbuchen" des bisherigen Datenvolumens. Bei ihnen bekommt der Kunden zwar per Option "frisches" Highspeed-Volumen, dessen Umfang kann jedoch deutlich geringer ausfallen als die Drosselungsgrenze der genutzten Daten-Flatrate.

Als dritte Variante ist es möglich, dass per Datenautomatik nach Verbrauch des Surfvolumens automatisch kostenpflichtig zusätzliches Datenvolumen hinzukommt. Hierbei ist es vom Anbieter abhängig ob diese abbestellt werden kann oder fester Bestandteil des Tarifs ist. Eine Übersicht über Tarife mit Datenautomatik finden Sie auf einer eigenen Ratgeber-Seite.

In der folgenden Übersicht informieren wir, welche Tarife über eine so genannte SpeedOn-Option verfügen. Für die Suche nach dem passenden Tarif empfehlen wir darüber hinaus unseren Tarif-Rechner.

Postpaid-Tarife mit zusätzlichem Datenvolumen

Anbieter Tarif Option Preis Volumen Netz
Telekom Magenta-Mobil-Tarife SpeedOn S 4,95 250 MB Telekom
M 7,95 500 MB
L 12,95 1 GB 1)
Data-Comfort-Tarife 2) SpeedOn S 7,95 500 MB - 20 GB
M 4,95 250 MB - 5 GB
BILDconnect Flat LTE Mini Data Reset
LTE Mini
3,00 750 MB o2
Flat 1500 LTE Data Reset
Flat 1500 LTE
5,00 1500 MB
Flat 3000 LTE Data Reset
Flat 3000 LTE
7,00 3 GB
Chixx Flat S / M SpeedOn 200 5,00 200 MB Telekom
Flat L SpeedOn 500 500 MB
Congstar alle Tarife mit Daten-Flatrate SpeedOn 2,00 - 4,90 100 MB - 1 GB Telekom
NetCologne NetMobil Speed-Bucket 5,00 500 MB Vodafone
10,00 1 GB
Alle Preise in Euro. Stand: Oktober 2016
1) Bei Magenta Mobil Start XS beinhaltet die SpeedOn L Option 750 MB.
2) Bei den Data-Comfort-Tarifen ist das zugebuchte Volumen der SpeedOn-Option abhängig vom Grundtarif.

Prepaid-Tarife mit zusätzlichem Datenvolumen

Anbieter Option Reset 1) Tarif Preis / Volumen Netz
Vodafone Internet Upgrade nein CallYa-Tarife 2,99
250 MB
Vodafone
Aldi Talk Neues High-Speed-Volumen ja alle Tarife 4,95 - 6,95
300 MB - 1 GB
E-Plus
Ay Yildiz ExtraSpeed ja 3,00 - 30,00
1 GB - 10 GB
Blau Highspeed-Reset ja Blau M / L 3,00
300 - 450 MB
Blauworld Highspeed-Reset ja alle Tarife 3,00 - 9,00
1 GB - 5 GB
EDEKA Mobil 14 Tage Highspeed-Volumen nein 1,95 - 9,95
150 MB - 1 GB
Vodafone
EXPRESSmobil Datenupgrade ja 3,95 - 9,95
300 MB - 2 GB
o2
Fyve Surf-On nein 1,95 - 9,95
150 MB - 1 GB
Vodafone
GALERIAmobil Datenupgrade ja 3,95 - 9,95
300 MB - 2 GB
o2
ja!mobil SpeedOn nein 100 - 500 MB
4,90
Telekom
MediaMarkt Refill nein Einstieger-Tarif 3,00
300 MB
o2
Mobi Speedbucket nein alle Tarife 1,95 - 9,95
150 MB - 1 GB
Vodafone
NettoKOM Neues High-Speed-Volumen ja 150 MB - 3 GB
2,00 - 9,00
E-Plus
n-tv Datenupgrade ja 3,95 - 9,95
300 MB - 2 GB
o2
Norma Mobil Highspeed-Reset ja 4,00 - 7,00
660 MB - 1,7 GB
E-Plus
Ortel Mobile Neues Highspeed-Volumen ja 3,00 - 15,00
600 MB - 5 GB
Penny SpeedOn nein 4,90
200 - 500 MB
Telekom
Tchibo Daten-Aufladung nein Smart-Tarife 4,95 - 6,95
300 MB - 1 GB
o2
Yourfone DataReset ja Tarife bis 2 GB 3,95 - 9,95
300 MB - 2 GB
Alle Preise in Euro. Stand: August 2016
1) Bei JA wird das Datenvolumen vollständig erneuert. Bei NEIN wird ein fester Betrag hinzugefügt.
Teilen (3)

Meldungen zum Thema "Datendrossel zurücksetzen"

1 2 3 4 5 6 vorletzte