Monatswechsel

Was bringt der März im Mobilfunk­markt?

Wie immer zu Monats­beginn beleuchten wir auch heute wieder die aktu­ellen Aktionen der Mobil­funk-Netz­betreiber. Auch im März starten neue Tarife und Optionen. Dazu kommen Aktionen für Neukunden und Vertrags­verlän­gerer.

Voda­fone hat seine bekannten Aktionen verlän­gert. Für Neukunden redu­ziert sich im ersten halben Jahr die monat­liche Grund­gebühr um 10 Euro im Red-XS-Tarif, um 20 Euro im Red S, um 30 Euro im Red M und um 40 Euro im Red L. Vertrags­verlän­gerer bekommen im Akti­onszeit­raum bis 4. Mai in den Tarifen Red S, M und L zusätz­liches Daten­volumen pro Monat. Das sind 4 GB im Red S, 8 GB im Red M und 16 GB im Red L. Beide Aktionen gelten online und über die Hotline.

Noch bis zum 31. März läuft bei Voda­fone die aktu­elle GigaCube-Aktion. Kunden, die im Akti­onszeit­raum in den GigaCube-Pro-Tarif für 74,99 Euro monat­liche Grund­gebühr wech­seln oder einen Neuver­trag in diesem Tarif abschließen, erhalten eine echte Flat­rate für den mobilen Internet-Zugang, die ohne Daten-Drossel auskommt. Der GigaCube Basic kann für einmalig 1 Euro hinzu­gebucht werden.

Das Angebot ist auch in Verbin­dung mit dem GigaCube 5G erhält­lich. Dann aber kostet die Hard­ware einmalig 129,90 Euro. Zudem beträgt die Grund­gebühr 84,99 Euro. Zum 1. April behält sich Voda­fone vor, die mobile Internet-Nutzung im GigaCube-Pro-Tarif für Neukunden auf 500 GB pro Monat zu begrenzen. Der Netz­betreiber wirbt mit maximal 500 MBit/s im Down­stream. Die maxi­male 5G-Geschwin­digkeit steht für GigaCube-Kunden demnach nicht zur Verfü­gung. o2 mit weiteren Unlimited-Tarifen o2 mit weiteren Unlimited-Tarifen
Montage: teltarif.de

o2: Weitere Unli­mited-Tarife

o2 hatte bereits im Februar neue Free-Unli­mited-Tarife für Privat­kunden einge­führt. Dazu kamen neue Volu­menta­rife und Ange­bote für Prepaid­kunden. Ab 3. März bietet die Münchner Telefónica-Marke auch neue Free-Unli­mited-Tarife für Selbst­stän­dige an. Diese sind zu den glei­chen Kondi­tionen wie die Privat­kunden-Verträge zu bekommen, bieten als Mehr­wert aber eine Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand von Deutsch­land ins EU-Ausland.

Mit Blau führt eine weitere Telefónica-Marke derzeit eine Aktion für Kunden durch, die sich für einen Lauf­zeit­vertrag über 24 Monate entscheiden. In den Tarifen Blau Allnet L und XL bekommen Inter­essenten jeden Monat 2 GB zusätz­liches Daten­volumen. Bei Blau Allnet XL redu­ziert sich zudem die monat­liche Grund­gebühr um 2 Euro. Wie gewohnt sind in beiden Preis­modellen Allnet-Flat­rates und EU-Roaming inklu­sive.

Blau Allnet L schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 9,99 Euro zu Buche. Die Kunden bekommen im Rahmen der Aktion 5 GB unge­dros­seltes Daten­volumen. Im Blau Allnet XL sind im Rahmen der Aktion 7 GB LTE-Volumen pro Monat enthalten. Der Grund­preis beträgt 12,99 Euro anstelle der sonst übli­chen 14,99 Euro.

Wenn Sie sich für einen neuen Vertrag oder eine neue Prepaid­karte inter­essieren, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarif­vergleich. Hier können Sie Ihr Wunsch­netz und die gewünschten Inklu­sivleis­tungen angeben und erhalten eine Über­sicht zu Ange­boten, die zu Ihren Bedürf­nissen am besten passen.

1 2

Mehr zum Thema Monatswechsel