Prepaid

Aktuelle Schnäppchen der Prepaid-Discounter im Mobilfunk

Mehr Guthaben bei congstar, Bundesliga-Aktion bei BILDmobil, Speach gestartet

Ebenfalls im Vodafone-Netz realisiert wird der bei Schlecker erhältliche Tarif smobil. Hier ist das Startpaket bis 9. August für 7,99 statt 14,99 Euro zu bekommen. Das Startguthaben beträgt unverändert 10 Euro. Besonderheit des Tarifs: Anbieterintern telefonieren die Kunden nach einer Guthaben-Aufladung 30 Tage lang für 1 Cent pro Minute. Danach steigt der Minutenpreis bis zur nächsten Aufladung auf 5 Cent.

Kunden, die ihr Guthaben jeweils am 19. eines Monats aufladen, erhalten zudem 19 Prozent Gratis-Guthaben automatisch mit dazu. Nachteil des Tarifs: Telefonate außerhalb der Community sind mit 20 Cent pro Minute vergleichsweise teuer.

Edeka mobil gewährt seinen Kunden im August einen Bonus in Höhe von 5 Euro, wenn sie 15 Euro neues Guthaben aufladen. Weitere Preisaktion: Bis zum 21. September kostet ein MMS-Urlaubsgruß aus einem anderen EU-Land nach Deutschland mit 39 Cent genauso viel wie der Versand einer MMS-Mitteilung innerhalb Deutschlands. Mehr zu den aktuellen Aktionen beim Edeka-Discounter lesen Sie in einer weiteren Meldung.

simyo: Starterset günstiger - Bonus für Rufnummernmitnahme

Nur noch bis einschließlich 4. August gilt das aktuelle Angebot des E-Plus-Discounters simyo. Dabei gibt es die SIM-Karte für 7,90 statt 9,90 Euro. Das Startguthaben beträgt unverändert 5 Euro. Kunden, die ihre Handynummer zu simyo portieren, erhalten zudem 25 Euro Bonus und wer das 1-GB-Paket für die mobile Internet-Nutzung erstmals bucht, erhält 5 Euro Rabatt. simyo bietet einen 9-Cent-Einheitstarif und eine Handy-Flatrate an. Zudem gibt es einen Community-Tarif, der jedoch nicht aktiv vermarktet wird.

Tchibo: SIM-Karte für 1 Euro

Bis 10. August bekommen Neukunden beim o2-Discounter Tchibo ihre SIM-Karte für 1 Euro. Dazu gibt es 5 Euro Startguthaben. Bei klarmobil gibt es das Startpaket für den 9-Cent-Tarif derzeit für 9,95 Euro. Somit ist der Einstieg rechnerisch kostenlos, da die Kunden 10 Euro Startguthaben erhalten. Der Discounter arbeitet mit T-Mobile und o2 zusammen, wobei für den 9-Cent-Tarif auf der Anbieter-Homepage derzeit nur o2-Rufnummern mit der Vorwahl 0176 zur Auswahl stehen.

vistream: Neuer Discounter Speach gestartet

Seit 1. August ist mit Speach ein neuer Prepaid-Discounter im vistream-Netz am Start. Die SIM-Karte kostet 9,95 Euro und bietet 5 Euro Startguthaben. Dafür bekommen die Kunden einen Einheitstarif mit 9 Cent pro Minute und SMS in alle Netze. Besonderheit: Wer den Online-Shop des Discounters nutzt, bekommt für seine Einkäufe Freiminuten.

TouristMobile, eine weitere Marke im vistream-Netz, bietet die vor allem für International Roaming interessante Travel-SIM bis 31. August für 9,90 Euro an. Regulär kostet das Startpaket 19,90 Euro. Das Startguthaben beträgt unverändert 5 Euro. Innerhalb Deutschlands telefonieren die Kunden zu Minutenpreisen zwischen 7,9 und 14,9 Cent.

1 2