Monatswechsel

Was bringt der März im Mobilfunk­markt?

Die Telekom vermarktet einen neuen Tarif speziell für die Apple Watch, bei Voda­fone kann man immer noch 20 Prozent Rabatt auf die Grund­gebühr bekommen.

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats haben wir uns wieder die aktu­ellen Tarife und Ange­bote ange­sehen, die die Deut­sche Telekom, Voda­fone und o2 für Neu- und Bestands­kunden auf Lager haben. Nicht alle Neue­rungen sind positiv. So drohen für einige Nutzer älterer Tarife Preis­erhö­hungen. Betrof­fenen Kunden steht aber ein außer­ordent­liches Kündi­gungs­recht zu.

Telekom: Neuer Tarif für Smart­watch-Nutzer

Die Netzbetreiber-Aktionen im März Die Netzbetreiber-Aktionen im März
Foto: teltarif.de
Die Deut­sche Telekom hat mit dem Smart Connect M einen neuen Tarif einge­führt, der sich speziell an Apple-Watch-Besitzer richtet. Seit Januar hatten Bestands­kunden bereits die Möglich­keit, das Angebot als CombiCard zu ihrem bestehenden Vertrag hinzu­zubu­chen. Ab sofort haben auch Neukunden die Möglich­keit, den Tarif zu buchen.

Der Tarif Smart Connect M beinhaltet monat­lich ein Daten­volumen von 1 GB, 150 Sprach­minuten und 150 SMS. Der Tarif kostet 24,95 Euro im Monat und hat eine Lauf­zeit von 24 Monaten. Der Preis für die Apple Watch ist abhängig vom Modell. Zum Beispiel ist die Apple Watch Series 6 bei Tarif­buchung zu Preisen ab 279,95 Euro erhält­lich. Gedacht ist das Angebot vor allem für die Fami­lien­kon­figu­ration bei der Smart­watch von Apple.

120 Euro Cash­back noch bis zum Monats­ende

Noch bis zum 31. März erhalten Kunden bei Abschluss eines neuen Mobil­funk-Vertrags mit und ohne Gerät in den Tarifen MagentaMobil, MagentaMobil Young und Family Card eine Gutschrift über 120 Euro auf ihrem Giro­konto, sie sich für die Cash­back-Aktion regis­trieren. Bestands­kunden profi­tieren von diesem Angebot eben­falls, wenn sie im Akti­ons­zeit­raum eine Vertrags­ver­län­gerung durch­führen und dabei in einen mindes­tens gleich­wer­tigen Tarif der aktu­ellen Gene­ration wech­seln.

Für einige Alt-Tarife hat die Telekom Preis­erhö­hungen ange­kün­digt. Betrof­fene Kunden haben aber die Möglich­keit, von einem Sonder­kün­digungs­recht Gebrauch zu machen. Betroffen sind zum Beispiel die Complete-Mobil-Verträge, die seiner­zeit zum Start der iPhone-Vermark­tung einge­führt wurden. Sonder­kon­ditionen verspricht die Telekom wiederum Inter­essenten, die ein Xiaomi Mi 11 vorbe­stellen. Details haben wir in einer weiteren Meldung zusam­men­gefasst.

Voda­fone: Rabatt-Aktion nur noch wenige Tage

Bei Voda­fone können Neukunden noch nach wie vor 20 Prozent der monat­lichen Grund­gebühr eines Red- oder Young-Tarifs sparen, wenn sie bei der Bestel­lung im Online-Shop des Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­betrei­bers den Rabatt-Code "DEAL20" eingeben. Der Preis­nach­lass gilt für die komplette zwei­jäh­rige Mindest­ver­trags­lauf­zeit. Der Akti­ons­zeit­raum endet am 7. März und derzeit ist noch nicht bekannt, ob das Angebot aber­mals verlän­gert wird.

Auf Seite 2 lesen Sie unter anderem, wie sich Voda­fone-Bestands­kunden für einen geringen Aufpreis dauer­haft doppeltes Daten­volumen sichern können.

1 2

Mehr zum Thema Aktion